Zwei Radfahrerunfälle auf Bahnübergängen

19.05.2014 | TPoscht online

In Bühler ereigneten sich am Sonntag, 18. Mai 2014, zwei Selbstunfälle von Velofahrern. Beide Fahrradfahrer kamen im Bereich eines Bahnübergangs zu Fall und mussten in Spitalpflege verbracht werden.

Am Sonntagnachmittag, ca. 13.25 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Velofahrer mit seinem Rennrand von Bühler in Richtung Teufen. Ausgangs Bühler, im Bereich des Bahnüberganges, kam der Fahrradfahrer zu Fall. Mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma und Schürfungen wurde der Mann mit der Ambulanz ins Spital überführt.

Auf der Fahrt mit einem E-Bike von Gais in Richtung Bühler, stürzte um ca. 16.30 Uhr ein 62-jähriger Mann beim Überqueren der Geleise eingangs Bühler. Dabei erlitt der Zweiradfahrer unbestimmte Verletzungen im Schulterbereich. Er wurde zur Abklärung ins Spital eingeliefert. Kapo AR

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7218 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 13:0024.05.24 14:0024.05.24 15:0024.05.24 16:0024.05.24 17:00
15.7°C15.4°C14.8°C14.3°C13.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.4°C12.1°C14°C14.6°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon