Ursache von tödlichem Gleitschirmabsturz geklärt

27.08.2016 | Erich Gmünder

Am Freitag, 26. August 2016 stürzte ein 47-jähriger, in Deutschland wohnhaft gewesener Gleitschirmpilot im Bereich der Alp Filder ab. Die Unfallursache konnte durch die Untersuchungsbehörden geklärt werden.

Aufgrund von Zeugenaussagen startete der Gleitschirmpilot auf der Ebenalp. Wegen eines, vom Piloten selbst zu verantwortenden Flugfehlers, stürzte der Mann über der Alp Filder ab und prallte im steilen Gelände auf den Boden. Dabei zog er sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Eine Kollision mit einem anderen Flugobjekt kann ausgeschlossen werden. Die Wetterbedingungen zur Unfallzeit waren für einen Gleitschirmflug gut. Zur gleichen Zeit waren mehrere andere Gleitschirme im Gebiet unterwegs, welche keinerlei thermischen oder sonstige Auffälligkeiten bemerkten. KAPO AI

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 13:0018.05.24 14:0018.05.24 15:0018.05.24 16:0018.05.24 17:00
19°C18.8°C18.3°C17.3°C16.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14°C16.2°C17.1°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon