Gartenhaus in Gais wurde Raub der Flammen

30.06.2013 | TPoscht online
1-2013_06_30_Brand_Gais_1

1-2013_06_30_Brand_Gais_1

In Gais brannte am Freitag, 28. Juni 2013, ein Gartenhaus ab. Die Rettungskräfte konnten ein Übergreifen des Feuers auf umliegenden Bäume und Gebäude verhindern. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.

 

Kurz nach 1700 Uhr ging auf der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass bei der Liegenschaft Untere Egg 1163 ein Gartenhaus brenne. Unverzüglich wurde die Stützpunktfeuerwehr Teufen-Bühler-Gais alarmiert, welche den Brand rasch löschen konnte.

Das Holzgartenhaus brannte vollständig aus, ein Ausbreiten des Feuers auf Bäume und Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt und wird durch den Kriminaltechnischen Dienst abgeklärt. Mensch und Tier kamen nicht zu schaden. KAPO AR

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 13:0018.05.24 14:0018.05.24 15:0018.05.24 16:0018.05.24 17:00
19°C18.8°C18.3°C17.3°C16.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14°C16.2°C17.1°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon