Erstes Opfer im Pfingst-Ausflugsverkehr

21.05.2018 | TPoscht online
kantonspolizei polizeiauto symbolbild (6)

Am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, kam auf der Schwägalpstrasse ein Motorradfahrer zu Fall und rutschte in einen entgegenkommenden Personenwagen. Er musste ins Kantonsspital Herisau überführt werden.

Ein 27jähriger, von der Schwägalp her Richtung Urnäsch fahrender Motorradfahrer kam am Sonntagnachmittag ausgangs einer scharfen Rechtskurve zu Fall. Er rutschte anschliessend auf der Gegenfahrbahn in einen korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Der Motorradfahrer blieb ansprechbar, musste aber durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Herisau überführt werden.  Das Motorrad erlitt Totalschaden, am Personenwagen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

 

Einbruch in Bühler

In der Nacht auf Pfingstmontag ist eine unbekannte Täterschaft gewaltsam in die Räumlichkeiten des Bahnhofskiosks Bühler eingedrungen. Dabei löste sie Alarm aus und flüchtete sofort wieder.

Die Fahndung nach der Täterschaft blieb trotz der zufällig in Bühler befindlichen Polizeipatrouille erfolglos. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund Fr. 2‘000.–. Ob etwas gestohlen wurde, ist Gegenstand der Abklärungen.

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.07.24 06:0022.07.24 07:0022.07.24 08:0022.07.24 09:0022.07.24 10:00
15.8°C16.4°C17°C17.6°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.07.24 05:0023.07.24 09:0023.07.24 12:0023.07.24 15:0023.07.24 20:00
15°C17.9°C19.8°C21.3°C18.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon