Bühler: Kleinkind löste Küchenbrand aus

02.06.2017 | TPoscht online
2017_06_02_Küchenbrand_Bühler komp
Dank dem raschen Eingreifen der Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais konnte Schlimmeres verhindert werden. Fotos: Kapo AR

Am Donnerstagnachmittag, 1. Juni 2017, rückte die Feuerwehr TBG (Teufen/Bühler/Gais) zu einem Küchenbrand in Bühler aus. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es entstand Sachschaden.
Kurz vor 14.30 Uhr erhielt die Kantonale Notrufzentrale in Herisau die Meldung, dass Rauch aus einem Haus im Dorf in Bühler austrete. Die unverzüglich aufgebotene Feuerwehr TBG konnte den Brand in der Küche einer Wohnung des Mehrfamilienhauses rasch löschen. Nebst der Rauchentwicklung wurden die Dunstabzugshaube und der Herd beschädigt. Der Sachschaden wird auf über zehntausend Franken geschätzt.
Die Abklärungen durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ergaben, dass ein Kleinkind in einem unbeaufsichtigten Moment, unmittelbar vor dem Verlassen der Wohnung zusammen mit seiner Mutter, eine Herdplatte am Drehschalter eingeschaltet haben dürfte. In der Folge erhitzte sich eine Platte des Herdes, auf welchem sich ein hölzernes Küchenbrett befand. Dank einem aufmerksamen Passanten und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr TBG konnte Schlimmeres verhindert werden.

Gais: Kollision mit abbiegendem Auto
Am Donnerstag, 1. Juni 2017, stiess ein Personenwagen, welcher eine Fahrzeugkolonne überholen wollte, gegen ein abbiegendes Auto. Die Lenkerin des abbiegenden Fahrzeuges musste ins Spital gebracht werden. An einem Fahrzeug  entstand Totalschaden.

Eine Personenwagenlenkerin fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse von Gais in Richtung Altstätten/SG. Im Bereich Schachen beabsichtigte die 54-jährige Frau eine langsam fahrende Fahrzeugkolonne zu überholen. Zum selben Zeitpunkt bog eine 68-jährige Autofahrerin nach links zu einer Liegenschaft ab. In der Folge kam es zwischen dem überholendem und dem abbiegenden Auto zur Kollision.

Die Lenkerin des abbiegenden Autos wurde dabei verletzt und musste durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Kapo AR

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 21.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

20.05.24 10:0020.05.24 11:0020.05.24 12:0020.05.24 13:0020.05.24 14:00
18.7°C19.2°C19.4°C19.5°C19.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

21.05.24 05:0021.05.24 09:0021.05.24 12:0021.05.24 15:0021.05.24 20:00
11.4°C11.7°C11.6°C11°C10.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon