Video: Brennender Baum auf dem Kraftplatz Moosbänkli

15.04.2015 | Erich Gmünder
moosbaenkli baum brand (60)
moosbaenkli feuerwehr (2)
Der brennende Lindenbaum. Foto: Feuerwehr TBG, Markus Habermacher

Unbekannte haben an Ostern auf dem Rastplatz Moosbänkli hoch über Teufen einen der beiden alten Lindenbäume abgefackelt. Die Feuerwehr hat den Brand mit einer Videoaufnahme dokumentiert. Am Mittwochmorgen, 15. April musste der weithin sichtbare Baum gefällt werden.

moosbaenkli baum brand (51)

Das Moosbänkli ist einer der beliebtesten und bekanntesten Aussichtspunkte Teufens mit Panoramablick über den ganzen Alpstein. Auf dem Eggen-Höhenweg pilgern an schönen Wochenenden hunderte Spaziergänger daran vorbei oder geniessen im Schatten der beiden Baumtitanen eine Rast. Wie lange die beiden Linden hier stehen, kann niemand sagen, aber sicher länger als die ältesten Bewohner von Teufen.

moosbaenkli baum brand (8)

Entsprechend schockiert war heute morgen Margrit Walser, als sie auf ihrem Morgenspaziergang sah, wie die alte Linde gefällt wurde, und den Grund erfuhr. „Ich bin nicht jemand, dem so rasch die Tränen fliessen, aber die Zerstörung dieses Wahrzeichens berührt mich doch sehr“, sagt die Teufnerin, welche vor 42  Jahren als junge Reallehrerin zugezogen ist und fast täglich hier oben an diesem Kraftplatz Energie tankt.

brand moosbaenkli foto kapo ar (1)
Das Feuer kletter im Hohlraum bis in die Krone. Foto: Kapo AR

Anzeige gegen Unbekannt

moosbaenkli feuerwehr (2)

Laut den Ermittlungen der Kantonspolizei wurde der Brand am Osterdienstag. 7. April gelegt.

Video Brennender Lindenbaum Moosbänkli, Feuerwehr TBG

moosbaenkli feuerwehr (1)

Die Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais wurde aufgeboten und konnte den Mottbrand löschen. Für den Baum war es aber zu spät. Die Ortsbürgergemeinde St. Gallen als Besitzerin des Grundstücks hat einen Strafantrag wegen Sachbeschädigung eingereicht.

brand moosbaenkli foto kapo ar (2)
Das Foto der Kantonspolizei Ausserrhoden lässt auf Brandstiftung schliessen. Foto: Kapo AR

Wer den Schaden angerichtet hat, ist nicht bekannt. Vermutet wird ein dummer Nachtbubenstreich. Wenn die Täter ermittelt werden, könnte ihnen dieser Streich teuer zu stehen kommen, denn neben einer Strafverfolgung und Busse müssen sie auch mit einer Rechnung für die Kosten der Entsorgung und Ersatzpflanzung rechnen.

moosbaenkli baum brand (55)

Heute morgen früh schritt der Forstbetrieb der Ortsbürgergemeinde St. Gallen zur Tat und fällte den arg mitgenommenen Baum. Der Titan wurde zersägt, und dabei zeigte sich, dass er inwendig hohl war. Das Feuer hatte sich im Innern ausgebreitet.

moosbaenkli baum brand (1)

Innert Stundenfrist war die Aktion beendet und der Schadenplatz mit Unterstützung des Forstamtes der Gemeinde Teufen aufgeräumt.

Auch Bäume sterben

moosbaenkli baum brand (32)

Die Forstwarte schütteln den Kopf über die Zeusler, sehen den gewaltsamen Tod des Baumes aber pragmatisch: „Auch Bäume haben ihre Lebenszeit und sterben ab. Dieser hat sich von innen her abgebaut und hätte in den nächsten Jahren vermutlich sowieso aus Sicherheitsgründen einmal gefällt werden müssen“, sagt einer von ihnen.

Auch Margrit Walser gewinnt dem Ereignis eine tröstliche Seite ab: „Die Natur ist stark. Der zweite Lindenbaum wird sich nun Richtung Westen ausbreiten, weil er jetzt auch von dort Licht erhält, so dass die Lücke mit der Zeit ausgeglichen wird“.

moosbaenkli baum brand (3)
Nur noch der teilweise verkohlte Baumstrunk erinnert an die stämmige Linde.

Nach Auskunft des Teufner Gemeindeförsters Thomas Wenk wird die Linde im Herbst durch einen jungen Baum ersetzt wird. Vorerst erinnert der verkohlte Baumstrunk an die unverständliche Tat an Ostern.

 

Erich Gmünder

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7218 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 13:0024.05.24 14:0024.05.24 15:0024.05.24 16:0024.05.24 17:00
15.7°C15.4°C14.8°C14.3°C13.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.4°C12.1°C14°C14.6°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon