Autofahrerin übersah die Zugskomposition

18.09.2015 | TPoscht online
unfall landhaus uebergang
unfall landhaus uebergang
Bahnunfall mit relativ glimpflichem Ausgang: Es blieb bei Sachschaden. Foto: Kapo AR

Sachschaden entstand am Freitag, 18. September 2015, bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und der Bahn in Teufen.

Um 09.15 Uhr fuhr eine 28-jährige Automobilistin vom Bahnhof in Richtung Bühler. Sie beabsichtigte, über den Bahnübergang in die Landhausstrasse einzufahren.

Als die Autofahrerin links abbog, übersah sie den Zug der Appenzeller Bahnen, welcher in die gleiche Richtung fuhr. Es kam zu einer seitlichen Kollision.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Kapo AR

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7219 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 17:0024.05.24 18:0024.05.24 19:0024.05.24 20:0024.05.24 21:00
16°C14.5°C13.1°C11.7°C10.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.7°C12.1°C13.9°C14.5°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon