«Kinderfreundliche Gemeinde» feierte Label

17.11.2012 | Erich Gmünder
label kinderfreundliche gemeinde ueberreicht (16)
Der offizielle Akt: Elsbeth Müller (rechts) überreicht das Zertifikat samt Ortstafel an Gemeindepräsident Walter Grob und Gemeinderätin Daniela Ruppanner-Leirer. Fotos: Erich Gmünder

Teufen darf sich jetzt ganz offiziell «Kinderfreundliche Gemeinde» nennen. Am Samstagvormittag wurde das Label vor einem zum Bersten gefüllten Saal von der Geschäftsführerin von Unicef-Schweiz offiziell an Gemeindepräsident Walter Grob und Gemeinderätin Daniela Ruppanner-Leirer überreicht.

Über 300 Kinder und Erwachsene lauschten dem Redemarathon, der allerdings nicht ganz dem Label «kinderfreundlich» entsprach. Einige Kinder verliessen mit ihren Eltern den Anlass vorzeitig, da die Reden doch vorwiegend über die Köpfe der Kinder hinweg an die Erwachsenen gerichtet waren. Für Auflockerung sorgten jedoch die junge Band «International Beat» der Musikschule Appenzeller Mittelland MSAM mit ihren rockigen Songs sowie der einheimische Zauberer «Marcini» alias Marcel Bischof.

Elsbeth Müller, Geschäftsleiterin Unicef Schweiz.

Elsbeth Müller, Geschäftsleiterin der Unicef Schweiz, gratulierte den Behörden von Teufen zum begehrten Label, erinnerte aber auch daran, dass dieses alle vier Jahre neu erworben werden muss. Teufen habe bewiesen, dass es die Kinder- und Jugendlichen wirklich ernst nehme. Sie überreichte das offizielle Unicef-Zertifikat sowie eine metallene Tafel, die beim Ortseingang installiert werden soll.

Jürg Wernli, Departementsvorsteher Inneres und Kultur.

Der Ausserrhoder Regierungsrat Jürg Wernli als Vorsteher des Departements für Inneres und Kultur gratulierte Teufen, das als erste Gemeinde im Kanton die Auszeichnung erhält, und würdigte die grosse Vor- und Aufbauarbeit, die hinter dieser Auszeichnung stecke.

Anstoss gab die Kinder-Tüüfner Poscht 2007

Gemeinderätin Daniela Ruppanner-Leirer erinnerte daran, dass die Frage der Kinderfreundlichkeit im Jahr 2007 in Teufen erstmals gestellt worden war, und zwar in einem Interview, das Schüler mit dem damaligen Gemeindepräsidenten Gerhard Frey für die Tüüfner Poscht («Kinder-Tüüfner Poscht» PDF, Ausgabe 10/2007) geführt hatten. (Frey hatte die Frage damals mit Ja beantwortet).

Darauf habe die Volkswirtschaftskommission unter dem Präsidium der damaligen Gemeinderätin Ulla Wyser das Thema aufgegriffen. Im Jahr 2008 entschied der Gemeinderat, den Prozess zur Erreichung des Labels aufzunehmen.

Gemeinderätin Daniela Ruppanner-Leirer.

Eine erste Standortbestimmung mit rund 500 Fragen zu allen Themenbereichen bestätigte den eingeschlagenen Weg. Eine gemischte Arbeitsgruppe erarbeitete ein Grundlagenkonzept, das Ende 2010 vom Gemeinderat genehmigt wurde. Im Sommer darauf nahm die neu gebildete Kinder- und Jugendkommission ihre Arbeit auf und führte die Workshops durch, die dann in einen Massnahmenplan 2012 -2016 flossen, der von der Unicef geprüft wurde. Der letzte Schritt war dann der erfolgreich verlaufene Evaluationstag Ende September 2012, der nun mit der Überreichung des Labels abgeschlossen wurde.


Gemeindepräsident Walter Grob hatte in seiner Begrüssung betont, dass Teufen zwar stolz sein dürfe auf das Label. Im Vordergrund stehe jedoch der Weg zum Ziel. «Wir dokumentieren damit, dass wir Kinder und Jugendliche als Teil unserer Gesellschaft ernst nehmen, integrieren und zu einer aktiven Mitgestaltung an unserer gemeinsamen Zukunft motivieren möchten.» Deshalb sitzen auch zwei Jugendliche in der Kinder- und Jugendkommission.

Diese beiden, Marc Egeli und Rachel Lindemann führten gekonnt durch das Programm.

Videomitschnitt von den Auftritten von International Beat.

httpv://youtu.be/SCZztRyO9GE

Nicht geplant war der Auftritt des achtjährigen Marco Egloff, der sich spontan an die Drums setzte und alle überraschte.

httpv://youtu.be/ifk3IaXrh9M

 

Hier geht’s zu weiteren Bildern in der Galerie

Kinderfreundliche Gemeinde feiert

Kinderfreundliche Gemeinde feiert

25 Fotos | Erich Gmünder

 

ARCHIV

walter grob daniela ruppanner (3)

«Wir nehmen die Anliegen der Jungen ernst»

Interview mit Walter Grob und Daniela Ruppanner-Leirer zum Unicef-Label «Kinderfreundliche Gemeinde». weiterlesen…

| 2. 11. 2012 |

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 14.06.2024

Wochenmarkt Teufen

Freitag, 14.06.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7255 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

14.06.24 21:0014.06.24 22:0014.06.24 23:0015.06.24 00:0015.06.24 01:00
13.7°C13.6°C13.6°C13.8°C13.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

15.06.24 05:0015.06.24 09:0015.06.24 12:0015.06.24 15:0015.06.24 20:00
12.5°C12.3°C13.3°C14.1°C12.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon