Zum Abschied eine Reise um den Kanton

30.05.2017 | Erich Gmünder
marianne koller abschied fotos hk (1)
Ein spezielles Reisegefährt. Fotos: Hans Koller-Bohl.

Per Ende Mai scheidet die Teufner Regierungsrätin Marianne Koller-Bohl (FDP) nach 12 Jahren aus der Regierung aus. Heute wird sie von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gefeiert.

Punkt acht Uhr stand heute Morgen ein funkelnagelneuer Lastwagen aus dem Fuhrpark des Departementes Bau und Volkswirtschaft vor dem Wohnhaus von Marianne Koller, auf Hochglanz poliert und mit einem Bouquet bekränzt – bereit für die Abschiedstournee, welche sie an verschiedene Stätten ihres zwölfjährigen Wirkens führen sollte.

Wohin genau die Reise führt, sollte eine Überraschung sein. „Mein Mann Hans hatte nur eine Message erhalten: Dass ich um 8 Uhr bereit stehen soll und nicht gefrühstückt haben darf.“ Einen Kaffee und ein Glas Wasser habe sie sich dennoch erlaubt, um sich das Warten zu verkürzen, erzählt sie lachend.

Marianne Koller mit Chauffeur Hans Fuchs (links) und Urban Keller, Kantonsingenieur und Leiter des Tiefbauamtes.

Loslassen

Dem nahenden Abschied schaut sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: „Es ist eine Mischung von Freude und Wehmut, aber  vor allem eine grosse Entlastung, die ich spüre. Jahrelang hat man tausend Sachen im Kopf, die man dringend noch machen müsste. Es kommt mir jetzt etwas komisch vor, dass ich nichts mehr muss – das Loslassen ist jetzt eine neue Erfahrung.“

Nach den vielen Terminen mit Sitzungen und Repräsentationspflichten sei die Agenda jetzt über den Sommer praktisch leer. Langweilig dürfte es der ehemaligen Frau Landammann aber nicht werden: „Es gibt ein paar Sachen, die wir endlich machen wollen – Hans hat jetzt lange genug gewartet“, sagt sie mit einem Seitenblick zu ihrem Mann.

Marianne Koller hat endlich Zeit für Familie, Hobbys und ihren Mann Hans.

Wandern, Reisen, Lesen

„Jetzt stehen Familienprojekte im Vordergrund.“ Und Sachen, die sie in den letzten Jahren hintan gestellt habe: „Mein grosses Hobby sind Wandern, Reisen und Lesen. Die letzten 12 Jahre habe ich meistens nur Akten lesen können, viele, viele Akten, und ich habe viele Bücher auf die Seite gelegt, die ich nun endlich lesen will.“

Sagt’s, besteigt den Beifahrersitz des Schwertransporters – und ab geht’s auf die besondere Schulreise durch den Kanton.

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7223 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

29.05.24 03:0029.05.24 04:0029.05.24 05:0029.05.24 06:0029.05.24 07:00
5.5°C5.7°C6.6°C8.3°C10.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

30.05.24 05:0030.05.24 09:0030.05.24 12:0030.05.24 15:0030.05.24 20:00
10.7°C12.3°C13.7°C13.9°C10.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon