Zahlreiche Fussgängerstreifen werden aufgehoben

15.11.2013 | TPoscht online
wappen  teufen

Fussgängerstreifen auf Kantonsstrassen

Während die Unfallzahlen zwischen Motorfahrzeugen schweizweit stetig sinken, nehmen die Unfälle bei Fussgängerstreifen nicht ab. Oft werden die Fussgänger schlecht gesehen – oder die Streifen sind an einem ungünstigen Ort und schlecht ausgeführt. Die Beratungsstelle für Unfallverhütung untersuchte in einer Kampagne die Beziehungen zwischen der Qualität der Fussgängerstreifen und der Unfälle. Die Erkenntnis fand Niederschlag in einer Empfehlung für die Anlage der Fussgängerstreifen. Die entsprechende Schweizer-Norm steht aktuell vor einer Überarbeitung.

Das Kantonale Tiefbauamt hat zusammen mit der Verkehrspolizei die Fussgängerstreifen auf den Kantonsstrassen in allen Ausserrhoder Gemeinden auf die Sicherheit hin überprüft. Mit Anpassungen und/oder Entfernungen soll das Überqueren der Strasse für Fussgänger wie auch für Autofahrende sicherer werden.

In der Gemeinde Teufen werden – nach einem Prozess seit 2011 – folgende Fussgängerstreifen entfernt und nicht mehr markiert:

Lustmühle

– Oberhalb Restaurant Winkelstein; vier Übergänge bei der Station Lustmühle werden beibehalten.

– Zugang zu Paracelcus Klinik; der Fussgängerstreifen liegt auf einer Kuppe und ist von beiden Fahrseiten her nur schwer zu erkennen.

– Einlenker Hautetenstrasse

Niederteufen

– Backstube Bäckerei Koller; für die Fussgänger aus dem Gebiet „Rütihof“ soll auf der Nordseite der Bahnlinie eine Wegverbindung zur Bahnstation erstellt werden.

– Östlich der Bahnstation (ehemalige Post); der Fussgängerstreifen Haltestelle Niederteufen – Perron bleibt bestehen.

– Blattenstrasse; die Wegverbindungen aus dem Quartier Blatten Richtung Schule Niederteufen und Bahnstation Sternen sind sichergestellt.

– Ehem. Sternen – Perron Haltestelle Niederteufen im Einlenkerbereich der Steinerstrasse; Der Übergang zum Warteraum/Egglistrasse bleibt bestehen.

– Steinerstrasse – östlich und westlich der Umfahrungsstrasse beim Einlenker Hinterbüel.

Dorf

– Trilogie – Unterrainstrasse; der Fussgängerstreifen liegt im Einlenker der Unterrainstrasse und der Warteraum auf der Nordseite auf der Strasse. Auf der Südseite ist die Sicht durch die leichte Kurve und die Längsparkplätze reduziert. Der westlich bestehende Übergang zur Bahnstation Stofel bleibt bestehen.

– Liegenschaft Studach – Sammelbüel

– Gemsli; der östlich davon liegende Übergang beim Einlenker alte Speicherstrasse bleibt bestehen.

Für Fragen und direkte Erläuterungen wenden Sie sich bitte an die Verkehrsspezialisten Hans Peter Rohrer (Kant. Tiefbauamt, Hanspeter.Rohrer@ar.ch) oder Erwin Cantieni (Verkehrspolizei, Erwin.Cantieni@ar.ch).

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.07.24 20:0018.07.24 21:0018.07.24 22:0018.07.24 23:0019.07.24 00:00
19.6°C18.7°C18.1°C17.7°C17.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.07.24 05:0019.07.24 09:0019.07.24 12:0019.07.24 15:0019.07.24 20:00
16.7°C22.2°C24.3°C25°C19.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon