«Wir werden Hand bieten»

16.05.2022 | Timo Züst
thomas_baumgartner
Laut AB-Direktor Thomas Baumgartner werden nun Sicherungsmassnahmen umgesetzt. Foto: Archiv Diesen Sonntag sagte Teufen klar «Ja» zu einem Tunnel-Projekt. Damit hat der Gemeinderat eine grosse Aufgabe gefasst: Er wird nun ein Edikt für einen Projektierungskredit und später evt. ein Tunnel-Projekt ausarbeiten. Aber die Abstimmung hat auch Folgen für die Appenzeller Bahnen (AB). Welche, weiss Direktor Thomas Baumgartner. Herr Baumgartner, Teufen sagt bei fas 64 Prozent Stimmbeteiligung deutlich Ja (70 Prozent) zur Ausarbeitung eines Tunnel-Projekts. Haben Sie aufgrund der Stimmung der letzten Wochen mit diesem Ergebnis gerechnet oder hat es Sie doch überrascht? Ich habe mit einer Zustimmung zur Initiative aufgrund der Diskussionen in den vergangenen Wochen gerechnet. Für die IG Tüüfner Engpass ist dieses Resultat auch eine Absage an die Doppelspur. Sehen Sie das auch so? Ja Favorisieren die AB nach wie vor eine Doppelspur-Lösung? Die Doppelspur wäre eine rasche und finanzierte Lösung gewesen zur Verbesserung der Situation im Dorf und zur Verbesserung des Angebots. Die AB sistieren das Projekt der Doppelspur nun, bis die Finanzierung der Tunnelvariante entschieden und deren Machbarkeit geklärt sind. Erfüllt die Tunnelvariante die verkehrlichen Anforderungen und kommt die Finanzierung zustande, so entfällt die Doppelspur-Lösung. Dieses «Ja» setzt einen längeren Prozess in Gang. Als nächstes wird über einen Projektierungskredit abgestimmt. Es ist wohl davon auszugehen, dass Teufen dazu auch «Ja» sagen wird. Müssen nun Sicherungsmassnahmen her? Die AB werden nun die vom Bundesamt für Verkehr angeordneten Massnahmen zur Sicherung der Bahnübergänge und zur Vermeidung von Gegenverkehr projektieren und die Umsetzung angehen. Falls es zur Ausarbeitung eines Tunnel-Projekts kommt. Werden die AB der Gemeinde Hand bieten? Ja, auf alle Fälle. Die AB wollen die Sicherheit im Dorf und das Angebot rasch verbessern. Der Lead liegt beim nächsten Schritt jedoch bei der Gemeinde. Bei einer Info-Veranstaltung Ende April sagten Sie: «Wenn Teufen diesen Tunnel will und bezahlt, werden wir ihn auch bauen.» Gilt das nach wie vor? Ja, ich stehe zu dieser Aussage. Letztlich werden die AB beim Bund ein (Tunnel)-Projekt mit vorgelagerter Kreuzungsstelle einreichen müssen, da nur die Bahn dazu legitimiert ist. Voraussetzung ist die Erfüllung der verkehrlichen Anforderungen und die sichergestellte Finanzierung der Mehrkosten aus der Investition und dem Betrieb. Wir müssen nun gemeinsam – und da zähle ich auch die IG Tüüfner Engpass dazu – die Projektorganisation definieren und die Finanzierung der nächsten Schritte sicherstellen. Es gilt auch die Rollen, Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten zu definieren.  tiz

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7223 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

29.05.24 04:0029.05.24 05:0029.05.24 06:0029.05.24 07:0029.05.24 08:00
5.7°C6.3°C8.2°C10.2°C12.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

30.05.24 05:0030.05.24 09:0030.05.24 12:0030.05.24 15:0030.05.24 20:00
10.7°C12.3°C13.7°C13.9°C10.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon