«Wir möchten die 800-jährige Geschichte weiterschreiben»

08.02.2013 | Erich Gmünder
Kloster Wonnenstein

Andreas C. Bändle

Wir sprachen mit Andreas C. Brändle, Präsident der Altherren der Studentenverbindung Bodania, welche das Kloster Wonnenstein unterstützt.

Warum engagiert sich eine Studentenverbindung für ein Frauenkloster?

Seit über 65 Jahren führt die BODANIA jeweils im Advent eine Wallfahrt ins Kloster Wonnenstein durch. So ist über die Zeit eine enge Bindung zum Kloster und den Schwestern entstanden. Das Engagement in sozialen und ethischen Bereichen ist für viele unserer Mitglieder ein wichtiges Anliegen. Die Zukunft von Wonnenstein hat uns daher nicht gleichgültig gelassen.

Die Klostergemeinschaft ist überaltert und dringend auf Hilfe von aussen angewiesen. Wie sieht Ihre Unterstützung konkret aus?

Wir werden die Schwestern von möglichst vielen Verwaltungsaufgaben entlasten. Damit können sie sich wieder vermehrt ihrer Berufung widmen und ihr Alter in Zuversicht und Würde leben.

Alleine der Unterhalt einer solch grossen Klosteranlage ist ja sehr aufwendig. Wie können Sie das finanzieren?

Das Kloster hat sich bis heute finanziell stets selbst getragen, daran wird sich in den nächsten Jahren wenig ändern. Es wird aber später unsere Aufgabe sein, den Erhalt der Klosterinfrastruktur durch verschiedene Massnahmen sicherzustellen. Wie das geschehen soll, werden wir in der nächsten Zeit zusammen mit den Schwestern erarbeiten.

Das Kloster Wonnenstein gilt als eines jener Klöster, das als nächstes von einer Schliessung bedroht ist. Können Sie eine solche Entwicklung verhindern oder allenfalls hinauszögern?

Längerfristig können auch wir ein allfälliges Ausleben der heutigen Gemeinschaft in Wonnenstein nicht verhindern. Doch mit unserer Unterstützung können die Schwestern länger im Kloster Wonnenstein leben bleiben, womit sich diese Frage für die nähere Zukunft vorerst nicht mehr stellt.

Was passiert nach einer allfälligen Schliessung mit der Klosteranlage? Endet damit Ihr Auftrag oder machen Sie sich auch Gedanken für eine allfällige Umnutzung?

Es ist unsere Absicht, die Kloster-Infrastruktur auch bei einem Ausleben der heutigen Schwestern weiter zu erhalten, um sie zu einem späteren Zeitpunkt einer neuen Gemeinschaft übergeben zu können. Damit wird die 800-jährige Geschichte des Klosters Wonnenstein – vielleicht dank der Überbrückung durch die BODANIA – weitergeschrieben werden können. Interview: Erich Gmünder

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7218 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 13:0024.05.24 14:0024.05.24 15:0024.05.24 16:0024.05.24 17:00
15.7°C15.4°C14.8°C14.3°C13.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.4°C12.1°C14°C14.6°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon