Wie verwöhnt man Seniorinnen und Senioren?

21.06.2017 | TPoscht online
gartenfest senioren 2017 (9)

Man tue es den Verantwortlichen der evangelischen Kirchgemeinde Teufens gleich, wähle einen strahlenden Tag, installiere schattenspendende Zelte im lauschigen, gepflegten Pfarrhausgarten Hörli, lasse eine leichte Brise wehen, engagiere viele motivierte Helferinnen und Helfer und verwöhne die Seniorinnen und Senioren mit Speis und Trank bei angenehmer Appenzeller Musik.

Was so schnell gesagt ist – dahinter steckt eine grosse Portion Engagement von Pfarrerin Verena Hubmann sowie dem gesamten Seniorenteam unter der bewährten Leitung von Erika Bänziger.

Und bis aufs Tüpfelchen vom i hat alles gestimmt, an diesem wunderbaren 20. Juni, dem Gartenfest für Seniorinnen und Senioren der evangelischen Kirchgemeinde.

Frische Salate vom Feinsten, kühlgestellte Getränke, beste Bratwürste – nicht zu dunkel und nicht zu hell –

und ein Dessertbuffet, das keine Wünsche offen lässt.

Eine grosse Schar von Seniorinnen und Senioren hat sich denn auch an hübsch dekorierten Tischen kulinarisch und musikalisch verwöhnen lassen.

Die akustische Verwöhnung war Annemarie Knechtle, Kontrabass, aus Teufen und Marianne Bänziger, Akkordeon, aus Urnäsch anvertraut. Sie spielten vorab Appenzellisches und begleiteten die singfreudigen Seniorinnen und Senioren bei der Wiedergabe mehrerer Lieder, auch diese stark mit der Appenzeller Heimat verbunden.

Pfarrerin Verena Hubmann las zwei Geschichten aus dem Buch ‚Lachtzig’, welches der weitherum bekannte und beliebte Kabarettist Emil Steinberger zu seinem achtzigsten Geburtstag verfasst hat. Es sind sehr persönliche Geschichten, selbst erlebte oder an ihn herangetragene. Und wer von den anwesenden Seniorinnen und Senioren könnte nicht im eigenen Nähkästchen nach ähnlichen Geschichten Ausschau halten, wäre da nur nicht die Scheu, sie niederzuschreiben.

Am Gartenfest galt es, Abschied zu nehmen von Karin Fontana, die während 13 Jahren Teile ihrer Arbeitszeit dem Seniorenteam zur Verfügung gestellt hat. Sie wird sich fortan mit noch mehr Einsatz ihrem hübschen Geschäft ‚KaufBar’ an der Ecke Unterrain/Schützenbergstrasse widmen können. Dennoch lässt man sie nicht gerne ziehen; als Ersatz von Karin Fontana wird in Zukunft Monika Hauri im Seniorenteam mitwirken. Mit Sommerblumen wurden die beiden verabschiedet bzw. willkommen geheissen!

Aline Auer / Fotos: Erika Bänziger

 

 

 

 

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 21.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

20.05.24 09:0020.05.24 10:0020.05.24 11:0020.05.24 12:0020.05.24 13:00
16.9°C17.8°C18.3°C18.8°C19.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

21.05.24 05:0021.05.24 09:0021.05.24 12:0021.05.24 15:0021.05.24 20:00
11.4°C11.7°C11.6°C11°C10.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon