Wichtiger Auswärtssieg für den FC Teufen

13.05.2013 | TPoscht online

Der FC Teufen war in Bazenheid zu Gast und es galt, wichtige Punkte auf die Abstiegsplätze gutzumachen. Bei einer Niederlage hätten die Toggenburger punktemässig mit den Appenzellern gleichziehen können.

Telegramm: Teufen: Ehrbar, Neuländner, Knechtle, Neff, Bischof (71. Meier), Marti (60. Holderegger), Stadelmann, Berlinger (60. Boppart), Rohner, Creo, Widmer (79. Bischof) Tore: 13. 0:1 Widmer, 20. 1:1, 85. 1:2 Rohner

Spielbericht:

Beide Mannschaften waren offensiv ausgerichtet, und es entwickelte sich gleich von Beginn an ein offener Schlagabtausch. Sowohl Bazenheid als auch Teufen erarbeiteten sich gute Chancen, die jedoch allesamt ungenutzt blieben.

In der 13. Minute wurde ein weiter Abschlag von Teufens Torhüter Ehrbar zur perfekten Vorlage für Widmer, der den Ball gut verarbeitete und schliesslich abgeklärt im Tor der Gastgeber unterbrachte. Die Appenzeller versuchten gleich nachzulegen, wobei sie jedoch die Defensivarbeit vernachlässigten.

Eine Unsortiertheit in der Abwehr ermöglichte den Platzherren nur sieben Zeigerumdrehungen nach dem 0:1 den Ausgleich.

Trotz den frühen Toren blieb die Partie turbulent. Berlinger hatte wenig später nur noch den gegnerischen Torwart vor sich, als er im Sechzehnmeterraum übel von den Beinen geholt wurde. Die Pfeife des Unparteiischen, welcher die Partie ansonsten souverän leitete, blieb aber unerklärlicherweise stumm.

Mit einem Kopfball, der an der Latte des Teufner Tors abprallte, vergab die Heimmannschaft die beste Gelegenheit zur Führung kurz vor der Pause.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste den Druck auf das gegnerische Tor. Bazenheid wurde in die eigene Hälfte zurückgedrängt, blieb jedoch durch schnelle Gegenstösse stets gefährlich. Vorne waren gute Aktionen von Creo und Widmer nicht von Erfolg gekrönt, hinten hatte Ehrbar alle Hände voll zu tun, um einen weiteren Gegentreffer zu verhindern.

Erst fünf Minuten vor dem Abpfiff wurden die Bemühungen der Gäste belohnt. Das glückliche 1:2 erzielte Rohner, der davon profitierte, dass der Bazenheider Keeper einen Freistoss von Knechtle aus 35 Metern Entfernung nicht festhalten konnte. (mn)

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 16.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

16.07.24 16:0016.07.24 17:0016.07.24 18:0016.07.24 19:0016.07.24 20:00
23°C22.2°C21.1°C20°C18.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

17.07.24 05:0017.07.24 09:0017.07.24 12:0017.07.24 15:0017.07.24 20:00
14.4°C17.2°C18.9°C20.5°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon