Was ist los über Auffahrt?

08.05.2024 | TPoscht online

Auf viele wartete ein langes Wochenende und jede Menge Sonnenschein. In Teufen ist nach dem Frühlingsfest-Wochenende auch am kommenden wieder viel los. Zumal am Sonntag auch noch Muttertag ist.

Auffahrts-Gottesdienst in der Schwägalp-Kapelle

Donnerstag, 9. Mai, 11.15 Uhr

Regionaler Gottesdienst der reformierten Appenzeller-Mittelländer Kirchgemeinden und Stein und Wald. „Was steht ihr da und seht zum Himmel?“ Pfarrerin Irina Bossart aus Stein und Pfarrerin Nicole Bruderer aus Teufen denken in ihrer Predigt über Blickrichtungen und Wendepunkte damals wie heute nach. Es musizieren Heidi Meier (Orgel) und Marianne Bänziger (Akkordeon). Anschliessend gibt es einen gemeinsamen Apéro: bei schönem Wetter vor der Kapelle, bei Regen geht es zum Frühschoppen ins Restaurant Schwägalp. Es wird ein Fahrdienst ab Teufen organisiert: Auskunft erteilen die örtlichen Kirchgemeindesekretariate.

Link zum Anlass


BiodiversiTABLE im Zeughaus

Samstag, 11. Mai, 12 Uhr

Zusammenleben in Vielfalt bedeutet Diversität. Teufens zweite BIOdiversiTABLE lädt alle, die eine eigene Wildkräuter-Spezialität kochen, vorstellen oder die Spezialitäten anderer probieren möchten, zu einem gedeckten Tisch mit Speis und Trank ein. Dieser steht je nach Wetter im oder vor dem Zeughaus.

Die Anmeldung von Gästen und von mitgebrachten Spezialitäten bei david@zeughausteufen.ch ist empfohlen.
Hier geht’s zum Anlass


Bio-Setzlingsbörse

Samstag, 11. Mai, 8 bis 12 Uhr

Am 11. Mai ist es wieder soweit. In der Hechtremise findet ab 8 Uhr die beliebte Bio-Setzlingsbörse statt. Wer auf der Suche nach Gemüse-, Salat-, Tomatenund Blumenbereicherung für seinen Garten ist, wird dort bestimmt fündig.

Der vom Appenzeller-Biohöck organisierte Markt zieht jedes Jahr viele Besuchende an. Das Angebot reicht von alten Gemüsesorten, Blumen, Kräutern und Raritäten bis hin zu ProSpecieRara-Sorten und Mehrjährigem. Im Gärtner-Kafi gibt es selbstgemachte Kuchen, Brötchen und Getränke.


Frühlingskonzert der Gallus Musikanten

Samstag, 11. Mai, Essen ab 18.30 Uhr, Konzert 20 Uhr

Am Samstag, 11. Mai 2024 ist es wieder so weit: das nächste Konzert der Gallus Musikanten im Lindensaal steht an. Freunde der böhmischen Blasmusik kommen dann voll auf ihre Kosten.

Nach unserem 25 Jahr Jubiläum ist unser Bestreben noch intensiver geworden gute Blasmusik zu machen. Zurzeit sind wir noch intensiv mit den letzten Proben beschäftigt, um unserm Konzertprogramm den letzten Schliff zu geben. Unsere Musik – Kommission hat zusammen mit unserem Dirigenten Alois Gmür wieder einen bunten Strauss anspruchsvoller Melodien von verschiedenen Komponisten zusammengestellt. Auch konnten wir in unseren Reihen neue Musikantinnen gewinnen. Erfreulicherweise werden unsere Gesangstitel wieder von einem Gesangspaar vorgetragen, denn es ist uns gelungen die Vakanz der Sängerin neu zu besetzten.


Lassen Sie sich diesen Abend nicht entgehen und reservieren Sie das Datum in Ihrer Agenda.

Sichern Sie Ihren Platz unter reservation@gallus-musikanten.ch oder Tel.079 482 65 63

www.gallus-muskanten.ch


Vernissage: Gertrud Wagner

Samstag, 11. Mai, 17 Uhr

Vernissage der Bilder-Ausstellung von Gertrud Wagner. Das Ganze wird musikalisch umrahmt von Hermy Löhner und die Ausstellung bleibt durchgehend offen bis zum 30. November.


Reformierter Gottesdienst zum Muttertag

Sonntag, 12. Mai, 9.45 Uhr

Familiengottesdienst am Muttertag für alle Generationen zum Thema „Hüt bin i brav“

In dem wir nicht nur über das Brav-Sein, sondern im Anschluss an 1. Thess 5,18 vor allem auch über das Dankbar-Sein nachdenken wollen. Mit der Familienkapelle „Tüüfner Gruess“, Pfrn. Andrea Anker und dem Familienteam.

Link zum Anlass


Katholischer Gottesdienst zum Muttertag

Sonntag, 12. Mai, 10 Uhr

Frauestriichmusig spielt zum Muttertagsgottesdienst

Zum Muttertagsgottesdienst der kath. Pfarrei Teufen-Bühler-Stein spielt die Appenzeller Frauenstriichmusig in der kath. Kirche Teufen. Der Gottesdienst am Sonntag, 12. Mai um 10:00 Uhr will sich der Notwendigkeit mütterlicher Menschen für unsere Welt widmen und die veränderten Rollen von Müttern und Väter beleuchten. Die Botschaft des neuen Testamentes legt den Grundstein für das Vater- und Muttersein der westlichen Welt. Ob es noch so stimmt?

Die musikalische Mitgestaltung der Feier durch die  Frauestriichmusig, soll für alle Mitfeiernden ein besonderes Geschenk für die Sinne werden

Link zum Anlass


Muttertagsbrunch im Wohnheim Schönenbüel

Sonntag, 12. Mai, 10 bis 13 Uhr

Am Sonntag ist Muttertag. Dieser Anlass gehört allen Müttern und natürlich auch allen anderen, die Freude daran haben, einen genussvollen Tag in familiärer Gemeinschaft zu verbringen. Sie sind herzlich dazu eingeladen, diesen besonderen Moment der Begegnung gemeinsam mit uns zu feiern.

Sonntag, 12. Mai 2024 im Wohnheim Schönenbüel in Teufen von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Auf Sie warten ein reichhaltiges Brunchbuffet sowie musikalische Unterhaltung. Die kleinsten Gäste basteln oder malen im Atelier und wählen ihr Lieblings-Glitzertattoo aus.

Preise Brunchbuffet à discrétion: Erwachsene CHF 28.– Kinder (3 bis 13 Jahre) CHF 12.–

Melden Sie sich am besten heute noch an unter 071 335 60 24 oder info@stiftung-waldheim.ch – wir freuen uns, Sie bei diesem verbindenden und wertvollen Anlass begrüssen zu dürfen.

Hier geht’s zum Anlass

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Donnerstag, 23.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7217 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.05.24 11:0022.05.24 12:0022.05.24 13:0022.05.24 14:0022.05.24 15:00
13.7°C14.2°C14.5°C14.7°C14.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.05.24 05:0023.05.24 09:0023.05.24 12:0023.05.24 15:0023.05.24 20:00
9.2°C10.8°C11.7°C11.5°C9.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon