Der Film: Was im Lindensaal wirklich gesagt wurde...

18.12.2014 | Erich Gmünder
info veranstaltung 2 (30)

Hier geht es direkt zum TV-Kanal der Tüüfner Poscht

Nachfolgend können Sie durch Klicken auf das entsprechende Themenbild oder die Titelzeile den betreffenden Filmausschnitt direkt aufrufen:

Begrüssung Walter Grob - YouTube - Internet Explorer 17.12.2014 233726

Begrüssung und Einführung durch Gemeindepräsident Walter Grob (3.45 min)

 

Interviews mit der Arbeitsgruppe - YouTube - Internet Explorer 18.12.2014 004121

Rückblick auf die Workshops: Interview von Hanspeter Spörri mit Mitgliedern der Arbeitsgruppe (20min)

 

Fragen zur Baustellenproblematik - YouTube - Internet Explorer 18.12.2014 011233

Fragen zur Baustellenproblematik: Baudirektor Jakob Brunnschweiler und AB-Direktor Thomas Baumgartner (13min)

 

▶ Fragen zur Einspurvariante - YouTube - Internet Explorer 18.12.2014 012556

Fragen zur Einspurvariante, zum Rollmaterial, Thomas Baumgartner (18min)

Fragen zur Dorfgestaltung -perret

Fragen zur künftigen Dorfgestaltung, Verkehrsplanerin Fabienne Perret, AB-Direktor Thomas Baumgartner und Baudirektor Jakob Brunnschweiler (44min)

Abschluss - YouTube - Internet Explorer 18.12.2014 003138

Abschluss und Ausblick, Gemeindepräsident Walter Grob (4.45 min)

Fragen aus dem Publikum - YouTube - Internet Explorer 18.12.2014 055017

Fragen aus dem Publikum, Stellungnahme Markus Bänziger u.a. (25min)

Damit alle Einwohnerinnen und Einwohner von Teufen vom selben reden, wenn sie über die Abstimmung vom 18. Januar diskutieren, hat die Gemeinde den 2. Informationsabend vom 16. Dezember im Lindensaal von einem professionelles Filmteam aufzeichnen lassen.

Auch wenn der Besuch mit rund 230 Besucherinnen und Besuchern für eine politische Veranstaltung rekordverdächtig hoch war – auf die Stimmbürgerschaft von rund 4’600 Personen bezogen sind es nur rund 5 Prozent, welche am Anlass teilnahmen.

2. info veranstaltung tunnel doppelspur 20141216 (93)
Der St. Galler Dokumentarfilmer und Kameramann Andreas Baumberger hat den informativen Abend auf zwei Kameras synchron aufgenommen. Foto: EG

Deshalb hatte die Gemeinde beschlossen, den ganzen Anlass 1:1 aufzeichnen zu lassen. Auf der Homepage der Gemeinde sowie hier auf der Online-Ausgabe der Tüüfner Poscht können die Teufnerinnen und Teufner den informativen Abend mit rekordverdächtiger Beteiligung noch einmal Revue passieren lassen.

Aus insgesamt rund 5 Stunden Rohmaterial der beiden Kameras hat die Firma Baumberger Film- und Videoproduktion sieben Kurzfilme von 5 bis 45 Minuten Länge geschnitten, welche es erlauben, den spannenden Politabend bequem via PC oder Tablet nach zu erleben – eine Art lokales Dorf-TV.

Kamera, Ton, Schnitt: Andreas Baumberger Film- und Videoproduktion, St. Gallen, im Auftrag der Gemeinde Teufen.

www.andreas-baumberger.ch

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7219 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 14:0024.05.24 15:0024.05.24 16:0024.05.24 17:0024.05.24 18:00
17°C16°C15.3°C14.3°C13.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.4°C12.1°C14°C14.6°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon