Wann kommt 5G nach Teufen?

22.05.2019 | Timo Züst
Handy_5G
Wir auf dem Dorfplatz schon dieses Jahr ein 5G-Netz zur Verfügung stehen? Foto: tiz Timo Züst Überall wird dafür geworben: 5G. Die Zukunft der mobilen Datenübertragung. Auch im Appenzellerland soll die Technologie bereits angekommen sein. Und in Teufen? Wir haben nachgefragt. Es sind nur zwei von vier Strichen. Der Empfang auf dem Dorfplatz könnte besser sein. Für das mobile Surfen auf dem Smartphone reicht es aber allemal. Doch die Technologie hinter der heutigen Form der mobilen Datenübertragung (4G) ist bereits wieder veraltet. Die Mobilfunkanbieter warten mit dem nächsten Entwicklungsschub auf: 5G. Diese neue Technologie soll um ein Vielfaches leistungsfähiger sein. Das Bundesamt für Kommunikation BAKOM schreibt dazu: „Die Reaktionszeit ist 30- bis 50-mal kürzer als bei 4G, die Datenübertragungsrate von 10 Gbit/s ist 100-mal höher als bei 4G und es können 100-mal mehr Endgeräte gleichzeitig angeschlossen werden.“ Und diese Verbesserung ist laut den Befürwortern von 5G auch nötig. Denn die mobile Datenübertragung wird in Zukunft noch wichtiger. Ein Grund dafür ist das sogenannte Internet der Dinge. Aber auch neue Formen der Mobilität wie das selbstfahrende Auto wären auf ultraschnelle und zuverlässige Datenübermittlung angewiesen. Für die Mobilfunkanbieter bedeutet 5G derzeit aber vor allem eines: Druck. Alle wollen der erste sein. Deshalb wird auch schon intensiv mit 5G geworben. Und manchmal auch etwas übertrieben – nachzulesen in diesem Artikel der Appenzeller Zeitung über das „5G-Mysterium von Urnäsch„. Auch die TP kam nach der Lektüre ins Grübeln. Und hat sich gefragt: Wann kommt 5G nach Teufen? Wenig Konkretes Die Spurensuche ist nicht ganz einfach. Was sich aber mit Sicherheit sagen lässt: Heute ist 5G in Teufen noch nicht verfügbar. Das zeigt ein Blick auf die interaktive 5G-Karte des BAKOM. Auch beim Nachhaken bei den drei grössten Mobilfunkanbietern wurde Teufen nie als aktiven 5G-Standort erwähnt. Zwar brüsten sich Swisscom, Sunrise und Salt alle mit ihren gewaltigen Anstrengungen bei der Einführung eines flächendeckenden 5G-Netzes. Wirklich konkret werden sie aber nicht. Hier ein Auszug aus ihren jeweiligen Antworten. Swisscom: „Bis Ende Jahr wird Swisscom ähnlich 4G, mehr als 90 Prozent der Schweizer Bevölkerung abdecken. Weitere Angaben zur detaillierten Planung, und damit auch möglichen Einsprachen machen wir nicht. Dafür kommunizieren wir in dieser Liste die aktuellen 5G Standorte: http://www.swisscom.ch/5G.“ Bevor Sie sich nun durch die Liste wühlen: Weder Teufen noch eine Gemeinde in „Strahlenreichweite“ ist dort erwähnt. Auch die Sunrise führt so eine Liste, auch hier ist Teufen nicht zu finden. Sunrise plane, bis Ende 2019 „alle Regionen mit 5G zu versorgen“. Etwas zurückhaltender ist man bei „Salt“. Hier schreibt die zuständige Person lediglich: „Die Einführung der 5G-Technologie ist bei Salt in der zweiten Hälfte 2019 geplant. Angaben zu unserem 5G-Einführungsplan, zu zukünftigen Antennenstandorten, deren Anzahl und zu mit der Technologie verbundenen Dienstleistungen möchten wir aktuell noch nicht machen.“ Vieles unklar Auch auf der Gemeinde wurde man bisher nicht mit der 5G-Frage konfrontiert. Es habe sich diesbezüglich kein Mobilfunkanbieter gemeldet. Allerdings ist bisher auch nicht ganz klar, ob für die Aufschaltung der 5G-Technologie auf einer bestehenden Antenne überhaupt eine Bewilligung bzw. ein Gesuch nötig ist. Laut der Appenzeller Zeitung kläre der Kanton derzeit ab, ob es für 5G ein neues Gesuch braucht oder ob die bestehende Bewilligung reicht. Fazit nach der Spurensuche: Eine konkrete Antwort auf die „5G Frage in Teufen“ lässt sich heute noch nicht geben. Die Mobilfunkanbieter versuchen zwar, die neue Technologie so schnell wie möglich auf den Markt zu bringen. Ob ihnen das im Appenzellerland aber genauso schnell gelingt wie in den Städten – wo 5G teilweise bereits verfügbar ist – ist schwer zu sagen. Falls Sie bei sich zu Hause also in nächster Zeit 5G empfangen: Lassen Sie es uns wissen.  

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Donnerstag, 23.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7217 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.05.24 18:0022.05.24 19:0022.05.24 20:0022.05.24 21:0022.05.24 22:00
13.8°C12.8°C11.9°C11°C10.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.05.24 05:0023.05.24 09:0023.05.24 12:0023.05.24 15:0023.05.24 20:00
9.3°C10.5°C11.3°C11.1°C9.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon