Visionärer Unternehmer mit Ecken und Kanten

30.12.2013 | TPoscht online
PeterStoessel1


PeterStoessel1

Der St. Galler Unternehmer Peter Stössel ist am 26. Dezember 2013 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Um den Präsidenten des Verwaltungsrates der MS Mail Service AG trauern seine Familie sowie rund 2000 Mitarbeitende der MS Mail Gruppe. Der Verstorbene lebte viele Jahre in Teufen, wo er auch seine Pferdezucht aufbaute.

Wie das Unternehmen mitteilt, findet die Trauerfeier am 6. Januar um 14 Uhr in der Kathedrale Dom in St. Gallen statt.

Nach dem Studienabschluss als lic.rer.publ. HSG an der Universität St. Gallen startete Peter Stössel 1970 seine Laufbahn als persönlicher Assistent von Globus- Geschäftsführer Rudolf Villiger, um 1974 die Geschäftsführung der Peter Hahn AG zu übernehmen. 1978 legte er mit einer visionären Geschäftsidee den Grundstein der MS Mail Service AG, die sich als Outsourcing-Unternehmen für Marketing-Dienstleistungen innert kurzer Zeit zum Marktführer und bedeutenden Arbeitgeber der Region entwickelte. 2007 vollzog er den Schulterschluss zwischen seinem Unternehmen und der in Meilen domizilierten rbc Solutions AG.

1974 nahm er in der Schwendi in Teufen Wohnsitz und begann hier mit der Zucht der ersten Araberpferde. Die Zucht gliederte er später nach Spanien aus.

2008 übergab Vater Peter die operative Leitung der MS Mail Service AG an seinen Sohn Milo Stössel, um nur ein Jahr später durch die Gründung der Quickmail AG als erstem privaten Dienstleister für die Zustellung von adressierten Mailings, Katalogen und Kundenzeitschriften in der Schweiz wieder Schlagzeilen zu machen. Insgesamt beschäftigen die Unternehmen der MS Mail Gruppe 2 heute 2000 Teil- und Vollzeit Mitarbeitende, die einen Gesamtumsatz von über 100 Millionen CHF erwirtschaften.

Peter Stössel machte auch durch zahlreiche Engagements ausserhalb seiner Unternehmen von sich reden: Als Oberst Kdt Inf Regiment 77; Als Gründungsmitglied und langjähriger Präsident des Schweizerischen Dialogmarketing Verbandes SDV; Durch die Vergabe des „Prix des Générations im Rahmen der World-Ageing & Generations Kongresse an der Universität St. Gallen; Als jahrelanger Organisator von St. Gallerfest und New Orleans Festival; Als Kanzler und Ehren-Föbü XXX der St. Galler Födlebürger; Vor allem aber als OK-Präsident des erfolgreichen Springturniers CSIO Schweiz St. Gallen, das er als „Mister CSIO“ zum Grossereignis gemacht hat, bevor er nach 25 erfolgreichen Jahren die Führung 2013 in die Hände seiner Tochter Nayla legte.

Mit Peter Stössel verliert die Region St. Gallen einen visionären Unternehmer mit Ecken und Kanten, der sich bei allen Aktivitäten stets auch als moralischen Akteur sah. Der eine verantwortlichen Leitbild-Kultur vorgab und Werte wie Pioniergeist, Mut, Gradlinigkeit, Glaubwürdigkeit, Authentizität und Visionskraft ebenso hoch hielt, wie die Tugenden von Demut und Bescheidenheit. Mit dieser persönlichen Werthaltung fand Peter Stössel stets seinen eigenen, authentischen Weg. Und wurde das, was Freunde immer bewundernd von ihm sagten: die Marke Stössel. pd.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

21.07.24 10:0021.07.24 11:0021.07.24 12:0021.07.24 13:0021.07.24 14:00
24°C23.8°C24.1°C23.8°C23.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

22.07.24 05:0022.07.24 09:0022.07.24 12:0022.07.24 15:0022.07.24 20:00
16°C18°C19.2°C19.9°C17.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon