Van Beurden mit nationaler Saison-Bestleistung

15.02.2015 | Hans Koller
maartje-start-3
maartje-start-3
Maartje van Beurden am Start

Für vier Teufnerinnen galt es, Wettkampferfahrungen auf nationaler Ebene zu sammeln, um am nächsten Wochenende in Magglingen in ihren Alterskategorien überzeugen zu können. Umso erfreulicher, wenn daraus eine nationale Bestleistung erzielt werden kann.

Martje van Beurden neu an Sprintspitze U 16

Erklärtes Ziel der Absolventin der Sportschule Appenzellerland war es, bei den Aktiven in die Halbfinals vorzustossen. Umso erfreulicher natürlich, wenn dies auch auf überzeugende Art umgesetzt werden kann. Angetrieben von Mujinga Kambundji lief sie hinter der Topathletin auf Rang 2 ein. Im Halbfinale steigerte sie sich nochmals um 1 Hundertstel und erreichte den guten 7. Platz. Mit 7.87sec über 60m führt sie nun die nationale Bestenliste in der Kategorie U 16 an und geht nächstes Wochenende als Favoritin an den Start.
Über die Hürden konnte sie ihr Potential nicht mehr abrufen, mit 9.37 sec schied sie in den Vorläufen aus.

wiebke van beurden 400 m
Wiebke van Beurden im 400m-Lauf.

Überraschung: Wiebke van Beurden
Im Dreisprung wäre für die beiden Teufnerinnen die Finalqualifikation einem Erfolg gleichgekommen. Wiebke van Beurden konnte im entscheidenden Moment in der Qualifikation gute Sprünge umsetzen und erreichte auf überzeugende Art die Finaldurchgänge. Mit 11.00 m belegte sie den 7. Schlussrang. Nicht ganz an diesen Erfolg anschliessen konnte Nicole Höhener. Mit 10.54m scheiterte sie knapp am Finaleinzug und belegte schlussendlich Rang 10.

miryam-kugel-topp
Miryam Mazenauer.

Nach ihrem Schweizer Rekord in der Vorwoche gelang Miryam Mazenauer die Umstellung auf die 4kg Kugel nicht wunschgemäss. Sie wirkte leicht verhalten und konnte ihr Potential für einmal nicht ganz abrufen. Mit 10.72m belegte sie den 8. Schlussrang, was sich trotzdem sehen lassen darf.
Im 400m Lauf musste Wiebke van Beurden einsehen, dass es zur Schweizer Spitze noch Geduld und intensive Trainings braucht; mit 62.40 sec schied sie im Vorlauf aus,

Mit den gemachten Erfahrungen dürfen die vier Athletinnen zusammen mit weiteren fünf Athleten aus Teufen mit Ambitionen auf Medaillen in Magglingen an den Start der Nachwuchsschweizermeisterschaften antreten.

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 20:0018.05.24 21:0018.05.24 22:0018.05.24 23:0019.05.24 00:00
13°C11.9°C11.3°C10.8°C10.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14.1°C16.1°C16.8°C13.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon