TV Teufen und TV Herisau mit 6 SM Medaillen

15.09.2013 | Hans Koller
3
Manuel Weibel
Manuel Weibel

Am vergangenen Wochenende fanden in Schüpfheim die Schweizer Finals im Mannschaftsmehrkampf (LMM) des Schweizer Turnverbandes statt. Dabei überzeugten die Teufner. Weitere gute Resultate erzielten Teufner in Zug und Bellinzona: 4 Teams wurden für den Final qualifiziert, 3 Teams schafften Podestplätze am Final.

Um an den Schweizer Finals im LMM teilnehmen zu können, muss man sich in regionalen Ausscheidungen qualifizieren. Die jeweils 12 besten Teams der Schweiz traten an diesem Wochenende in Schüpfheim zu den nationalen Titelkämpfen an. Gemäss Vorrunde gehörten die Teufner zum engeren Favoritenkreis.

Joel Löhrer
Joel Löhrer

U 18 Team des TV Teufens mit Topergebnis

Eine Klasse für sich war das Team männliche Jugend A. Joel Löhrer, Fabian Weibel, Domenik Meier, Joshua Leuenberger, David Leuenberger und Jeroen Buitenduijk dominierten die Konkurrenz als ausgeglichenes Team, sie gewannen mit rund 400 Punkten diese nationalen Titelkämpfe. Die Teufner waren der Konkurrenz in allen Disziplinen überlegen.

Zum Abschluss gelang es ihnen, den Vorsprung mit ihrer stärksten Disziplin, dem 1000m Lauf, noch auszubauen. Als Tagesschnellster überzeugte dabei Dominik Meier mit hervorragenden 2.44min.

Silber für U18 weiblich und Team U 16 männlich

Überraschend stiess in der Schlussrangliste das weibliche Team U 18 auf einen Medaillenplatz vor, kämpften doch in diesem Team 3 Athletinnen mit, welche noch in der Kategorie U 14 startberechtigt sind. Dank ihrer Ausgeglichenheit verloren sie in der Schlussrangliste nur rund 100 Punkte auf die Siegerinnen aus Landquart, besassen aber rund 500 Punkte Vorsprung auf Rang 3.

Nicole Höhener
Nicole Höhener

Beste Punktesammlerinnen bei den Teufnerinnen war Nicole Höhener,

Wiebke van Beurden
Wiebke van Beurden

gefolgt von Wiebke van Beurden, Eliane Deininger und Maartje van Beurden, vervollständigt wurde das Team von Mirjam Mazenauer und Lea Weibel. Als Vorrundensieger gehörten auch die männlichen U16 Teams zu den Favoriten.

Wegen Verletzungen von Leistungsträgern konnte von den beiden qualifizierten Teams nur noch 1 Mannschaft an den Start gehen. Trotz dieser gewichtigen Ausfälle gehörten die Teufner vom Start weg zur Spitzengruppe. Schlussendlich mussten die Teufner aber nur den sehr starken Melsern den Vortritt lassen.

Raphael Date
Raphael Date

Der 2. Rang vor Herisau an diesem Schweizerfinal darf aber trotzdem hohe Bedeutung beigemessen werden, denn jüngere Athleten im Team gelang eine beachtliche Steigerung. Grundlage dieses Erfolges bildete die Tageshöchstpunktzahl von Raphael Date, weitere wertvolle Punkte zum Podestplatz steuerten David Leuenberger, Thomas Koller und Alex Hohermuth bei. Weiter zum Team gehörten Dominik Staub, Patrick Frischknecht und Dennis Buitenduijk.

Nicht ganz um die Medaillenränge mitreden konnte das Juniorenteam mit Manuel Weibel, Hannes Koller, Markus Meier, Mikal Orgland und Daniel Koller. Ihr 5. Schlussrang darf in einer ausgezeichneten Konkurrenz trotzdem als Erfolg gewertet werden.

Thomas Zingg mit Podestplatz in Zug

Am nationalen Nachwuchsmeeting in Zug schlossen die Kategorien U 14 und jünger ihre Saison ab. Teils nahmen die besten Athleten der Schweiz teil, wodurch Podestplätze nur mit herausragenden Leistungen zu erzielen waren. Nach dem überraschenden Sieg am Säntismeeting steigerte sich der U14 Athlet Thomas Zingg in Zug nochmals und lief mit der Spitze mit. Mit dem 3. Schlussrang mitten in der nationalen bestätigte Zingg seine Fortschritte eindrücklich.

Hans Koller mit Seniorenmeistertitel in Bellinzona

Gleichzeitig fanden in Bellinzona die nationalen Titelkämpfe der Senioren statt. Hans Koller verteidigte seinen Meistertitel im Diskuswerfen mit 36.42m, im Kugelstossen erreichte der Teufner mit 10.26m Rang 2.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 16.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

16.07.24 15:0016.07.24 16:0016.07.24 17:0016.07.24 18:0016.07.24 19:00
22.9°C22.3°C21.6°C20.8°C19.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

17.07.24 05:0017.07.24 09:0017.07.24 12:0017.07.24 15:0017.07.24 20:00
14.4°C17.2°C18.9°C20.5°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon