Trudi Schoch: Es ist nie zu spät…

16.12.2012 | Mägi Walti
Trudi Schoch am Klavier

Soweit sie zurückdenken kann, hat Trudi Schoch den Wunsch verspürt, das Klavierspiel zu erlernen. Da in ihrer Familie damals kein Klavier vorhanden war, begann ihre musikalische Ausbildung mit der Blockflöte. Später kam der Wechsel zur Querflöte, aber dieses Instrument begeisterte sie nie richtig.

Erst in ihrem 40. Lebensjahr kam dann aber ein Klavier ins Haus, weil eine verstorbene Tante ihr eines vermachte. Sehr bald ging Trudi Schoch regelmässig in die Klavierstunde. Sie war sehr glücklich darüber, endlich auf einem Instrument ihrer Wahl zu musizieren.

Ein Glücksfall

Nach einigen Jahren Pause begann Trudi Schoch mit regelmässigem Klavierunterricht bei Ursula von Burg. Seit Jahren besucht sie jede zweite Woche die Klavierstunde und geniesst es, eine so kompetente und sympathische Lehrerin zu haben. Die beiden spielen manchmal auch vierhändig und freuen sich zusammen über jedes gelungene Stück; Trudi Schoch wird von ihrer Lehrerin gefördert, aber nicht gefordert.

Musizieren – für was?

Trudi Schoch bedeutet das Musizieren sehr viel, es bringe ihr jeden Tag Zufriedenheit, Freude und Wärme. Ausserdem stellt das Klavierspiel Anforderungen an Kopf und Hände, indem es die Beweglichkeit der Finger fördert und das Hirn mitarbeiten muss.

Jeden Morgen setzt sie sich an ihr Instrument und spielt einige Zeit. Sie sagt, das gebe ihrem Tag eine gewisse Struktur und wecke in ihr immer wieder gute Gefühle.

Seit 30 Jahren löst sie das Abonnement für die Tonhalle-Konzerte und geniesst gute Musik, ein gemütliches Essen und das Zusammensein mit einer Freundin. In der Adventszeit spielt sie oft die schönen alten Weihnachtslieder, und an einem der Festtage trifft sich die ganze Familie in ihrem gemütlichen Haus und geniesst das Zusammensein im Familienkreis.

Mägi Walti

 

Trudi Schoch

 Geboren: 1937

In Teufen seit: 1968

Musizieren: Schon als Kind und bis heute

Instrument: Klavier

Musikstil, Favoriten: Klassik (Schubert), Appenzeller Musik

Andere Hobbys: Reisen

Musikalischer Traum: Besuch des Neujahrskonzerts in Wien

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 19:0018.05.24 20:0018.05.24 21:0018.05.24 22:0018.05.24 23:00
14.9°C13.3°C12.1°C11.6°C11.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
10°C14°C16.2°C17°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon