Teufner Leichtathleten bestätigen Fortschritte

30.05.2014 | TPoscht online
nora-weit
mirjam-huerden
Miryam Mazenauer übertraf auch über Hürden Limiten. Fotos: zVg.

Am traditionellen Mannschaftswettkampf in Altstätten massen sich zwei Teufner Teams mit dem Rheintal, und in Kreuzlingen gelang es den Nachwuchsathleten,  SM-Limiten zu bestätigen. 

Rang 2 für Männerteam am GESA Cup

Ambitioniert ging das Herrenteam der Teufner Leichtathleten im Rheintal an den Start, wollten sie doch an die früheren Erfolge anknüpfen und den Tagessieg nach Teufen holen. Auch wenn dieses Ziel mit Rang 2 hinter Altstätten knapp verpasst wurde, trug ein ausgeglichenes Team zur guten Gesamtleistung bei. Herausragende Leistungen gelangen dem Schwinger Michael Bless mit dem Tagessieg von 16.79m im Kugelstossen sowie Thomas Koster mit einem weiteren Sieg in 14.76 sec über 110m Hürden. Koster überzeugte weiter im Weitsprung mit Rang 3 und im Sprint mit Platz 4. Wertvolle Punkte zum guten Gesamtresultat steuerte auch Domenik Meier mit Rang 4 über 1000m bei.

Mit einem Nachwuchsteam ging die Frauen an den Start. Mit dem 5. Schlussrang konnten sie nicht ganz an die Erfolge der Männer anknüpfen. Erfolgreichste Punktesammlerinnen in diesem Team waren Nicole Höhener, Wiebke sowie Maartje van Beurden mit Topten-Platzierungen.

miryam-kugel
Miryam Mazenauer beim Kugelstossen.

SM-Limiten in Kreuzlingen

Der Absolventin der Appenzeller Sportschule, Miryam Mazenauer gelang es auch in den Würfen immer besser, die Trainingsfortschritte mit gefestigter Technik im Wettkampf erfolgreich umzusetzen. Im Diskuswerfen gewann die Athletin aus Bühler überlegen und übertraf die SM Limite mit neuer persönlicher Bestweite von 30.06m gleich um 4m. Weiter übertraf Mazenauer mit klaren Siegen die geforderten Limiten erneut im Kugelstossen sowie über die Hürden.

thomas koller diskuswerfen2
Thomas Koller beim Diskuswerfen.

In der Kategorie M U 16 siegte Thomas Koller im Diskuswerfen mit 37.35m erneut und übertraf die SM Limite deutlich, im Kugelstossen deutete er mit 11.55m sein Potenzial an.

In den jüngeren Kategorien unterstrich Julia Simmchen mit einem Sieg im Diskuswurf ihr Potential. In derselben Kategorie steigerte sich auch Stephanie Balsiger im Kugelstossen enorm und erreichte einen Podestplatz. Bei den Allerjüngsten erreichten Luca Hohermuth und Marcel Friederich Spitzenrangierungen.

nora-weit
Nora Weber beim Dreisprung.

Nora Weber gelang im Dreikampf aus Sprint, Sprung und Wurf mit ausgeglichen guten Leistungen der Sprung aufs Podest. HK

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

21.07.24 00:0021.07.24 01:0021.07.24 02:0021.07.24 03:0021.07.24 04:00
19.7°C19.4°C19°C18.6°C18.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

22.07.24 05:0022.07.24 09:0022.07.24 12:0022.07.24 15:0022.07.24 20:00
16.1°C17.8°C18.7°C19.5°C17.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon