«Teufen macht wieder einen Sprung vorwärts»

06.06.2012 | Erich Gmünder
Spar Eroeffnung 6
Gruppenbild des Teufner Spar-Teams. Fotos: EG

Daniele Schiro richtete an der Eröffnungsfeier im Namen des Gemeinderates und in Vertretung von Gemeindepräsident Walter Grob lobende Worte an die Adresse von Spar: «Teufen hat mit dem neuen Spar Supermarkt in Sachen Attraktivität wieder einen Sprung nach vorne gemacht.» Das Kapital der Gemeinde seien neben der schönen Lage die Bewohnerinnen und Bewohner und das aktive Gewerbe, das zur Vielfalt und Lebensqualität des Dorfes beitrage. Nach der Migros habe nun auch Spar mit seiner Investition dazu einen wichtigen Beitrag geleistet.

Stefan Leuthold, VR-PRäsident und CEO der Spar Gruppe Schweiz mit Gemeinderat Daniele Schiro.

Erste Gespräche für den neuen Standort habe er mit Margrit Sutter, der Eigentümerin, bereits vor zehn Jahren geführt, erzählte Stefan Leuthold, CEO der Spar Gruppe Schweiz im Gespräch mit der Tüüfner Poscht. Der Kontakt ergab sich, weil die beiden Familienunternehmen Spar und Suttero AG in Gossau Nachbarn sind. Margrit Sutter erinnerte aber auch daran, dass die Planungs- und Bewilligungsphase für die neue Ochsen-Überbauung aufgrund verschiedener Umstände harzig verlaufen sei. Mit dem Einzug des Spar ist nun die ganze Überbauung mit 18 Wohnungen, Gemeinschaftspraxis und Sparmarkt vermietet.

Statt einem Geschenk an die Gemeinde wurde Christian Frehner, Leiter des Wohnheims Schönenbüel, hier mit zwei Bewohnern, aus Anlass der Feier symbolisch ein Check überreicht.

Marcel Hofmann, Bereichsleiter Spar-Filialen erinnerte daran, dass bereits 1975 am Standort des alten Spar ein Vorläufer der heutigen Sparfiliale eingezogen war, unter dem Namen Ovag, Später wurde daraus ein Maxi, dann kam ein Franchisenehmer von Spar und schliesslich die heutige Filiale. Er bedankte sich speziell beim siebenköpfigen Team von Spar Teufen unter der Leitung von Susanne Ciardo, welche in den letzten Wochen einen wahren Spagat vollbracht hätten. Sie führten den alten Spar weiter und bereiteten gleichzeitig den neuen Spar auf der fast doppelt so grossen Fläche für die Eröffnung vor.

Als Anerkennung für ihren ausserordentlichen Einsatz erhielten alle Mitarbeiterinnen einen Blumenstrauss.

Die Mitarbeiterinnen zeigten sich unisono glücklich über den neuen Standort. Die alten Verhältnisse seien eng, dunkel und schwierig zu bewirtschaften gewesen. Im lichten, grosszügigen Supermarkt mit den fröhlichen Farben und der freundlichen Beleuchtung (mit LED-Leuchten) mache die Arbeit wieder richtig Spass, sagte zum Beispiel Alice Gschwend.

Der neue Ochsen ist ihr Werk: Margrit Sutter, eingerahmt von ihrer Tochter Barbara und deren Mann Urs Ehrbar-Sutter sowie Sepp Breitenmoser vor der Abteilung mit Spezialitäten der Metzgerei Breitenmoser.
Auch die Konditorei Café Gemsli kann ihre Spezialitäten im neuen Spar präsentieren: Rita und Albert Sturzenegger vor ihrer süssen Abteilung.

Die Spar Gruppe Schweiz mit 164 Spar- und Eurosparmärkten und 10 Top CC Abholmärkten ist ein reines Familienunternehmen und wurde 1989 in St. Gallen gegründet. Der Name Spar stammt aus der Niederlande, wo Spar International 1932 gegründet wurde. Holländisch «De Spar» heisst auf Deutsch Tanne . Mehr dazu hier.

 

 

DSC02829

Grösser, heller, frischer, moderner – der neue SPAR

Heute Donnerstag Neueröffnung in der Ochsen-Überbauung weiterlesen…

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

21.07.24 00:0021.07.24 01:0021.07.24 02:0021.07.24 03:0021.07.24 04:00
19.7°C19.4°C19°C18.6°C18.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

22.07.24 05:0022.07.24 09:0022.07.24 12:0022.07.24 15:0022.07.24 20:00
16.1°C17.8°C18.7°C19.5°C17.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon