Teufen hat gewählt

16.04.2023 | Timo Züst
20230416-wahlapero17-scaled (1)

Heute wurden die Stimmen für die ausserrhodischen Gesamterneuerungswahlen ausgezählt. In Teufen hat sich entschieden, wer neu in Gemeinderat und GPK sitzt, wer beide Gremien präsidiert und wer Teufen im Kantonsrat vertritt. Die Resultate zeigen: Die FDP bleibt die dominierende Partei – aber in den Kantonsrat haben es auch ein Parteiloser und ein GLPler geschafft. Die offiziellen Ergebnisse finden Sie hier.

Auf kommunaler Ebene bleibt vieles gleich: Gemeindepräsident Reto Altherr wurde mit 1116 Stimmen (absolutes Mehr: 614) wiedergewählt. Er tritt damit im Juni seine dritte Amtszeit an. Die TP hatte bereits in der März-Ausgabe ein Gespräch mit ihm veröffentlicht. Eine seiner Antworten auf die Frage, warum er nochmal antritt: «Mit Blick auf das Tunnelprojekt wäre ein Rückzug jetzt elegant gewesen, ja. Aber mein Pflichtbewusstsein hätte mich da wohl geplagt. Ich sehe die Ausarbeitung dieses Projekts noch als Teil meiner Aufgabe. Das gilt auch für die Implementierung der neuen Gemeindeordnung.» Teil dieser neuen Gemeindeordnung – die ebenfalls im Juni in Kraft tritt – ist auch die Reduktion des Gemeinderates auf 7 Sitze (inkl. Präsidium). Besetzt werden sie in Zukunft wie folgt: Roger Stutz aus Teufen (FDP, bisher) mit 1182 Stimmen, Beatrice Weiler aus Teufen (SP, bisher) mit 1197 Stimmen, Peter Renn aus Niederteufen (FDP, bisher) mit 1174 Stimmen, Urs Spielmann aus Niederteufen (FDP, bisher) mit 1221 Stimmen, Samuel Fischer (FDP, neu) mit 1149 Stimmen und Urs Frei (FDP, neu) mit 1164 Stimmen. Das absolute Mehr lag hier bei 607 Stimmen.

 

Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) hat mit Beat Ringer einen neuen Präsidenten bekommen. Das bisherige GPK- und FDP-Mitglied wurde mit 1189 Stimmen gewählt (a.M.: 608). Von den 4 für die GPK vorgesehenen Mitglieder konnten in dieser Wahl allerdings nur drei gewählt werden: Rolando Zanotelli aus Teufen (FDP, bisher) mit 1122 Stimmen, Yannick Frauenknecht aus Niederteufen (parteilos, bisher) mit 1156 Stimmen und Erich Grünig aus Niederteufen (FDP, neu) mit 1165 Stimmen. Das absolute Mehr betrug hier 455 Stimmen. Damit bleibt zu Beginn der neuen Legislatur ein Sitz in der GPK vakant – falls sich niemand mehr meldet.

Der «Teufner» Kantonsrat

«Beim Kantonsrat gehe ich von einem zweiten Wahlgang aus.» Diese Vermutung äusserte FDP-Präsident Oliver Schmid in einem Online-Interview mit der TP vor wenigen Tagen. Jetzt ist klar: Einen zweiten Durchgang braucht es nicht und die FDP kann ihre Mehrheit in der Teufner Kantonsrats-Vertretung behalten. Allerdings war es teilweise ziemlich knapp – und die FDP hat nun nicht mehr sechs, sondern fünf der sieben Sitze inne. Gewählt sind: Hans Koller aus Teufen (FDP, bisher) mit 1246 Stimmen, Werner Giezendanner aus Teufen (parteilos, neu) mit 1208 Stimmen, Marco Sütterle aus Teufen (FDP, bisher) mit 1171 Stimmen, Philipp Kessler aus Teufen (FDP, neu) mit 817 Stimmen, Silvio Hutterli aus Teufen (FDP, neu) mit 698 Stimmen, Roger Stutz aus Teufen (FDP, neu) mit 698 Stimmen und Alexander Assmus aus Teufen (GLP, neu) mit 689 Stimmen. Das absolute Mehr für die Wahl betrug in diesem Fall 638 Stimmen. Die TP hat allen Kandidierenden im Vorfeld der Wahl einige Fragen gestellt. Ihre Antworten finden Sie hier.

Nicht in den Kantonsrat geschafft haben es übrigens diese vier Kandidierenden: Felix Leu von der SP, Jean Sacchet von der SVP sowie Fabio Brocker von der FDP und Fabian Germann von der GLP. Bitter für die SP: Felix Leu konnte 634 Stimmen auf sich vereinen – vier weniger als er für das Erreichen des absoluten Mehrs gebraucht hätte. Bei den anderen Kandidaten waren die Resultate eindeutiger: 596, 595 und 373 (in der Reihenfolge der Aufzählung). Die Stimmbeteiligung betrug hier 30,7 Prozent – bei den anderen Wahlen war sie etwas tiefer.  tiz

Die Gewählten


Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 14:0018.05.24 15:0018.05.24 16:0018.05.24 17:0018.05.24 18:00
18.3°C17.8°C17.2°C16.2°C14.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14°C16.2°C17.1°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon