Teufen erhält siebten Sitz im Kantonsrat

30.11.2014 | TPoscht online
urne abstimmung niederteufen (15)

Die Stimmberechtigten von Appenzell Ausserrhoden haben am Wochenende dem Gesetz über die politischen Rechte mit 12’436 gegen 3’409 Stimmen zugestimmt.  Teufen erhält damit einen siebten Sitz im Kantonsrat.

Mit dem Gesetz werden die Sitze aufgrund der Einwohnerzahl auf die 20 Gemeinden verteilt. Davon profitieren die drei grossen Ausserrhoder Gemeinden Herisau, Teufen und Heiden und erhalten je einen Sitz mehr. Der neue Verteilschlüssel wird erstmals bei den Gesamterneuerungswahlen 2015 angewendet. Nach den Rücktritten von Richard Wiesli und Reto Altherr (FDP) sowie von Christian Meng (SVP) sind vier Kantonsratssitze neu zu vergeben.

Die Ergebnisse in Teufen

Die Abstimmungsergebnisse im Detail, wie sie uns von der Gemeindekanzlei gemeldet wurden.

Voranschlag der Gemeinde Teufen für das Jahr 2015:

2’258 Ja zu 166 Nein; Stimmbeteiligung 54 Prozent.

Kantonale Abstimmung

über die Teilrevision des Gesetzes über die politischen Rechte: 2’060 Ja zu 279 Nein; Stimmbeteiligung 53 Prozent.

Eidgenössische Abstimmungsvorlagen:

EcoPop-Initiative 654 Ja zu 2’028 Nein.

Abschaffung der Pauschalsteuer: 1’101 Ja zu 1’560 Nein.

Gold-Initiative 691 Ja zu 1’964 Nein.

Stimmbeteiligung: 57,5 Prozent

Abstimmungsergebnisse auf der Homepage der Gemeinde

[post_teaser id=“46381, 47463″]

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7223 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

28.05.24 12:0028.05.24 13:0028.05.24 14:0028.05.24 15:0028.05.24 16:00
13.1°C13.8°C14.4°C14.8°C14.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

29.05.24 05:0029.05.24 09:0029.05.24 12:0029.05.24 15:0029.05.24 20:00
10.3°C14.4°C15.4°C14.5°C12.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon