SM-Medaillen für Deininger und van Beurden

23.09.2013 | Hans Koller
Maartje van Beurden
Eliane Deininger
Eliane Deininger. Fotos zVg.

Zum Saisonabschluss bewies Eliane Deininger nochmals eindrücklich ihre Vielseitigkeit in der Leichtathletik und im Orientierungslauf. In Hochdorf schlossen die Mehrkämpfer ihre Saison mit Ehrenplätzen ab und Maartje van Beurden überzeugte am CH Sprintfinal.

Eliane Deininger mit SM Medaille im Orientierungslauf

An diesem Wochenende zeigte die Athletin der Sportschule Appenzellerland erneut, dass sie verdientermassen kürzlich den Nachwuchssportlerpreis des Kantons St. Gallen erhalten hat. Gleich in mehreren Disziplinen belegt sie in den aktuellen Bestenlisten von Swiss Athletics vordere Plätze. Am Samstag überzeugte sie zusätzlich mit Ausdauerqualitäten. Am 1000m Final des Mille Gruyère lief sie in der nationalen Spitze mit und belegte schlussendlich den 9. Schlussrang.

Noch besser lief es Deininger am Sonntag an den Schweizermeisterschaften im Orientierungslauf. In einem technisch anspruchsvollen Parcours konnte sie ihre Fähigkeiten optimal umsetzen. Nachdem sie im August schon über die Kurzstrecke einen Podestplatz erreichte, wiederholte sie mit der Bronzemedaille ihren Erfolg.

Maartje van Beurden mit Silbermedaille im CH Sprintfinal

Maartje van Beurden
Maartje van Beurden.

In der Kategorie U 14 gibt es noch keine eigentlichen Schweizermeisterschaften. Umso wertvoller ist deshalb die Möglichkeit, als Siegerin des Kantonalfinals des schnellsten Appenzellers am Schweizer Final teilnehmen zu können. Van Beurden demonstrierte erneut ihre grossen Fortschritte, aber auch ihre Stärke, im entscheidenden Moment über sich hinaus wachsen zu können. Mit eindrücklichen Leistungen überstand die Sportschülerin die Vor-und Zwischenläufe und durfte mit den gezeigten Leistungen mit Hoffnungen aufs Podest zum Final in Ibach antreten. Mit dem 2. Schlussrang gelang ihr eine kleine Sensation, die man ihr gemäss der aktuellen Bestenliste nicht zugetraut hätte.

Im gleichen Wettkampf gelang auch Nicole Höhener eine weitere Steigerung. Ihre Qualifikation für den Halbfinal im Feld der schnellsten Schweizerinnen kommt ebenfalls einem Erfolg gleich.

Andrea Trachsler mit Podestplatz im Zehnkampf

Das nationale Mehrkampfmeeting in Hochdorf weist alljährlich ein ausgezeichnetes Teilnehmerfeld auf, misst sich zum Saisonabschluss doch jeweils nochmals die Schweizer Elite zum letzten Mehrkampf.

Thomas Koster
Thomas Koster.

In der Königsklasse, dem olympischen Zehnkampf überzeugte einmal mehr Thomas Koster. In einem ausgeglichenen Wettkampf lag er über beide Tage in Tuchfühlung mit einem Podestplatz. Schlussendlich erreichte er mit exakt 6200 Punkten den 4. Schlussrang.

Hohe Punktzahlen erreichte Koster im Weitsprung mit 6.77m und im 400m Lauf sowie über die Hürden.

Andrea Trachsler
Andrea Trachsler.

Ein Novum stellt für die Frauen der Zehnkampf dar, denn normalerweise bestreiten sie einen 7 Kampf. Die angehende Sportlehrerin Andrea Trachsler nahm erneut die Herausforderung an, 10 Disziplinen innerhalb 2 Tagen zu bestreiten. Ihre Stärken im Sprint und in den technischen Disziplinen reichten schlussendlich zum 3. Rang.

Raphael Date
Raphael Date.

Auch mehrere Nachwuchsatlethen nutzten die Gelegenheit, ihre Fortschritte nochmals erfolgreich im Mehrkampf umzusetzen.

Gleich mehrere persönliche Bestleistungen gelangen dem U16 Athleten Raphael Date. Nur um ganz wenige Punkte verpasste er mit Rang 4 das Podest. Überlegen gewann er den 1000m Lauf in 2.52 min, zusätzlich überraschte er mit grossen Fortschritten im Kugelstossen mit 12.90m.

Manuel Weibel
Manuel Weibel.

Mit einem ausgeglichenen Wettkampf erreichte auch Manuel Weibel in der Kategorie U 20 Rang 4. Fabian Weibel klassierte sich in de Kategorie U 18 auf Platz 6. Ebenfalls einen „Topten“ Platz erzielte Joshua Leuenberger mit Rang 9. Im 6-Kampf der Männer belegten Markus Meier und Mirco Gähler auszeichnungsberechtigte Ränge im ersten Ranglistendrittel. HK

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.07.24 00:0022.07.24 01:0022.07.24 02:0022.07.24 03:0022.07.24 04:00
16.5°C16.4°C16.2°C16.1°C16°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.07.24 05:0023.07.24 09:0023.07.24 12:0023.07.24 15:0023.07.24 20:00
15°C17.8°C19.7°C21.2°C18°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon