Silber und zweimal Gold an Schweizermeisterschaften

15.09.2014 | Hans Koller
start kategorie u 18

reaktion

An den Schweizer Meisterschaften im Mannschaftsmehrkampf des STV bestätigten die Teufner Leichtathleten mit 3 Teammedaillen ihre ausgezeichneten Leistungen dieser Saison. Die weibliche Jugend und die männliche Jugend gewannen Gold, die Junioren erhielten Silber.

podest-u18m2

1000 Punkte Vorsprung für U18 Teufen 

Eine Klasse für sich waren Joel Löhrer, Jan Wyler, Raphael Date und Domenik Meier in ihrer Kategorie. Sie gewannen mit ausgezeichneten 13312 Punkten überlegen. Grundlage für diesen grossen Erfolg war ihre Ausgeglichenheit. Im Sprint dominierte Domenik Meier mit 11.84 sec über 100m, im Weitsprung und Hochsprung lieferte Jan Wyler mit 5.85m resp. 1.65 die höchste Punktzahlen. Im Kugelstossen verbesserte Joel Löhrer mit 12.92m seine persönliche Bestleistung deutlich. Im abschliessenden 1000m Lauf überzeugten Domenik Meier und Raphael Date mit Spitzenzeiten.

start u 16 weiblich

Team U 16 Top

Mit vielen nationalen Glanzresultaten überzeugten ein weiteres Mal die Mädchen U 16. Sie gewannen ebenfalls überlegen mit 9453 Punkten.

podest-16-w-topp

Teamleaderin war Nicole Höhener mit 2558 Punkten, mit minimen Rückstand überzeugte die OL Läuferin Eliane Deininger mit ihrer Vielseitigkeit. Nicole Höhener gewann den Sprint und mit ausgezeichneten 5.44m den Weitsprung. Im Kugelstossen war Miryam Mazenauer  die Überfliegerin, sie gewann mit 12.24 m. Im abschliessenden 1000m Lauf siegte Eliane Deininger mit 3.18 sec.

Silber für Junioren

Die Junioren traten als Sieger der Qualifikationsausscheidung ebenfalls als Favoriten an diese Titelkämpfe an. Ersatzgeschwächt wegen mehrerer Verletzungen schlugen sich Fabian Weibel als bester Punktesammler, Remo Zellweger, Domenik Meier und Daniel Koller mit dem Gewinn der Silbermedaille ausgezeichnet. Fabian Weibel legte die Grundlage zum besten Mehrkampf Resultat mit ausgezeichneten 6.44m im Weitsprung und 1.70m im Hochsprung, ebenfalls 1.70m übersprang Remo Zellweger. Daniel Koller stiess die Kugel mit 11.12m am weitesten. Über die 1000m erzielte Domenik Meier mit 2.49 min. die höchste Punktzahl.

podest-junioren

Noch stärker vom Verletzungspech betroffen war das Team der Kategorie U 16. Mit Rang 5 schlugen sie sich aber achtbar. Alex Hohermuth war bester im Sprint, Thomas Koller holte im Kugelstossen die höchste Punktzahl. Dennis Buitendijik überzeugte im Hochsprung und über 1000m, und Thomas Zingg gehörte über 1000m ebenfalls zu den wertvollsten Punktesammlern des Teams. HK

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.05.24 13:0019.05.24 14:0019.05.24 15:0019.05.24 16:0019.05.24 17:00
18.1°C18.1°C17.9°C17.5°C17.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.05.24 05:0020.05.24 09:0020.05.24 12:0020.05.24 15:0020.05.24 20:00
9.9°C15.8°C18°C18.8°C14.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon