Sekundarschule Teufen ist Schweizer Meister

04.06.2015 | Hans Koller
alle-jubel-topp
teufen-podest2
Siegerehrung der Teufner Leichtathletinnen. Foto: Erich Brassel

Mit 5 Teams in den Sportarten Leichtathletik, Beachvolleyball, Badminton und Orientierungslauf nahm die Sekundarschule Teufen am Schweizerischen Schulsporttag in Luzern teil. Mit dem Gewinn der Goldmedaille in der Leichtathletik konnten die Teufner an frühere Erfolge anknüpfen.

nicole-weit-topp
Nicole Höhener.

Weitsprung als Basis zum Titelgewinn
Die Sekundarschule Teufen nahm mit zwei Mädchenteams mit Leichtathleten aus dem Turnverein und der Sportschule in Luzern teil. So überraschte die technische Überlegenheit der Mittelländer nicht.

maartje-ball
Maartje van Beurden beim Ballwurf.

Glanzpunkt war der Weitsprung. Maartje van Beurden gewann mit einer Toppweite von 5.72m, gefolgt von Nicole Höhener mit 5.64m. Diese beiden Athletinnen überzeugten auch im Ballwurf mit Weiten über 40m.

Im Kugelstossen gewann Miryam Mazenauer überlegen mit einer Weite von 12.56m. Hervorragende Zeiten ergaben auch die 5 x 80m Rundbahnstaffel in 50.23 sec und der Einzelsprint, in dem sich über 80m Maartje van Beurden in 10.27 sec vorn einreihte. Mit ausgezeichneten Leistungen trugen weiter Alena Nold, Lorena Keller und Julia Simmchen wertvolle Punkte zum überlegenen Sieg bei.

alle-jubel-topp
Am Schluss jubelten beide Leichtathletikteams.
svenja-wechsel
Gelungene Stabübergabe des jüngeren Teams.

Eine Hoffnung für die Zukunft bildete das junge 2. Team mit Sarah Graf, Sari Weber, Chantal Koller, Svenja Walser, Aline Spörri und Dana Zimmermann. Mit ausgeglichen guten Leistungen erreichte das Sextett den guten 13. Schlussrang unter 28 Teams.

Tolle Wettkämpfe als Belohnung für Qualifikation
Für die weiteren Teams stellte bereits die Qualifikation für diesen Schulsporttag einen Erfolg dar. Die Orientierungsläufer This Koster und David Schober wurden von der Länge ihres Parcours überrascht, meisterten ihn aber bestens und reihten sich schlussendlich mit Rang 22 im Mittelfeld ein.

Die Zielsetzung übertroffen hatten die Badmintonspieler in ihrem Turnier. Dominik Schmid, Joel Gradenecker Maude Daven und Lilian Knörr wuchsen teils über sich hinaus und rangierten sich schlussendlich auf dem guten 10. Platz unter 22 Teams.
Ein herrliches Turnier erlebte auch das Beachvolleyballteam mit Nadine Riesen, Leandra Moser, Patrick Babic und Simon Ehammer.

Hans Koller

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Altmetall-Animation2024-Juni

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 30.05.2024

Simon Enzler

Freitag, 31.05.2024

Ökumenischer Kontaktzmittag

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7223 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

29.05.24 04:0029.05.24 05:0029.05.24 06:0029.05.24 07:0029.05.24 08:00
5.7°C6.3°C8.2°C10.2°C12.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

30.05.24 05:0030.05.24 09:0030.05.24 12:0030.05.24 15:0030.05.24 20:00
10.7°C12.3°C13.7°C13.9°C10.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon