Schweizermeistertitel für Teufner Schülerinnen

07.06.2013 | Hans Koller
2-nicole-sprint
3-mirjam-kugel
Mirjam Mazenauer war eine der herausragenden Teufner Athletinnen, hier beim Kugelstossen. Fotos: zVg.

An den traditionellen Schulsportmeisterschaften in Lyss war die Sekundarschule Teufen gleich mit 4 Teams vertreten. Den Leichtathletinnen gelang völlig überraschend der Gewinn des Titels. Die Knaben überzeugten ebenfalls mit nationalem Spitzenergebnis.

Bei (endlich) idealen Wetterbedingungen traten die Mädchen zu ihrem Mannschaftsmehrkampf im Rahmen des Schweizerischen Schulsporttages in Lyss an. Unter 18 qualifizierten Teams aus den verschiedenen Kantonen wuchs das Teufner Team völlig über sich hinaus. Mit herausragenden Leistungen steigerten sich die Mittelländerinnen von Disziplin zu Disziplin, und mit den letzten Reserven hievten sie sich im abschliessenden Geländelauf an die Spitze der Rangliste.

Auch ein Erfolg für die Sportschule

Dieser Schweizermeistertitel überrascht umso mehr, da 5 Schülerinnen die 1. Klasse absolvieren und somit zu den jüngsten Teilnehmerinnen gehören. Grundlage zu diesem grossen Erfolg bildet sicher die ideale Zusammenarbeit der Sekundarschule Teufen mit der Appenzeller Sportschule und dem TV Teufen, denn 3 der Leistungsträgerinnen dieses Teams besuchen integriert zur Sekundarschule die Sportschule und trainieren zielgerichtet in der Leichtathletikriege des TV Teufen.

5-maartje-weit
Maartje van Beurden im Weitsprung

Herausragende Disziplin an diesem Tag war der Weitsprung. Gleich 3 Athletinnen gelangen mit Sprüngen über 5m nationale Spitzenergebnisse. Teamleitern Nicole Höhener landete bei 5.33m, Maartje van Beurden steigerte sich auf 5.05m und Eliane Deininger vervollständigte den Triumph mit genau 5. Metern.

Im Kugelstossen war Mirjam Mazenauer erneut eine Klasse für sich. Mit 10.90m stiess sie so weit wie in diesem Jahr noch keine Athletin in der Schweiz gestossen hat.

2-nicole-sprint
Nicole Höhener …
1-eliane-sprint
… und Eliane Deininger dominierten den Sprint.

Im Sprint über 80m überragten wiederum Nicole Höhener mit 10.70 sec vor Eliane Deininger mit 10.77 sec und Maartje van Beurden mit 10.78 sec.

Ein nationales Spitzenergebnis lieferten die Mittelländerinnen auch in der Rundbahnstaffel. Mit 53.42 sec reihen sie sich national ebenfalls vorne ein.

Weitere wertvolle Punkte zu diesem grossartigen Erfolg lieferten Lea Weibel und Sarina Inauen.

Auch Knaben nationale Spitze

Einen Podestplatz anvisiert hatten die Knaben mit Jan Wyler, Raphael Date, Fabio Keller, David Leuenberger, Chris Fronebner und Thomas Koller. Auch ihre Königsdisziplin war der Weitsprung.

4-jan-weit2

 

Jan Wyler sprang mit 6.12m die zweitbeste Weite des Tages. Erwähnenswert sind aber auch die 5.31m von Raphael Date und die Steigerung von David Leuenberger auf 5.30m.

Im 5 mal 80m Staffellauf reihten sich die Teufner mit 48.98 sec national ebenfalls in der Spitze ein. Ausgeglichen waren die Leistungen im Wurf und im Geländelauf.

Rekurs gegen Zeitmessung

Zu Ungereimtheiten kam es leider im Sprint. Bei Jan Wyler stoppte die Stadionuhr bei 9.96 sec, Raphael Date war nur unwesentlich langsamer. Unverständlicherweise wurde diesen beiden Athleten eine viel langsamere Zeit zugeteilt.

Als schnellster Läufer wurde Fabio Keller mit 9.96 sec in die Wertung aufgenommen. In der Schlussrangliste wurden die Teufner mit äusserst kleinem Rückstand auf Rang 7 platziert. Hier ist aber wegen der falschen Zeitzuordnung ein Rekurs hängig, mit den richtigen Sprintzeiten belegen die Mittelländer ebenfalls einen Podestplatz.

Weiter durften auch ein Badmintonteam nach überraschenden Kantonalqualifikation und ein Geräteteam in Lyss an den Start gehen. In beiden Sportarten mussten die Teufner anerkennen, dass zur absoluten Spitze einiges fehlt. Die erreichten Mittelfeldplätze mit wertvollen Wettkampferfahrungen kommen aber auch für diese Teams einem Erfolg gleich. HK.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.05.24 02:0019.05.24 03:0019.05.24 04:0019.05.24 05:0019.05.24 06:00
8.7°C8.6°C8.4°C8.6°C9.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.05.24 05:0020.05.24 09:0020.05.24 12:0020.05.24 15:0020.05.24 20:00
10.1°C15.9°C18.2°C19.1°C15.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon