Projektauftrag für Schulhausneubau im Hörli

20.02.2014 | TPoscht online
wappen  teufen

Schulraumplanung; Projektauftrag erteilt

Auf Antrag der Schulkommission hat der Gemeinderat im Dezember 2013 einen Kredit von Fr. 25‘000.00 für eine Machbarkeitsstudie zu zwei Szenarien und einen Kredit von Fr. 10‘000.00 für Gipsmodelle als deren Grundlagen gesprochen. Dabei geht es um einen zeitgemässen Schulbetrieb auf dem Schulareal Hörli, weil die Sekundarschule zurzeit das einzige Schulgebäude in Teufen ist, welches die baulichen Voraussetzungen für ein angenehmes Lernklima nicht erfüllt und ungenügende Platzverhältnisse aufweist.

An der letzten Sitzung hat der Gemeinderat nun den Projektauftrag erteilt mit dem Inhalt der Zusammensetzung der Arbeitsgruppe, den Absichten, Ziele und den Terminoptionen. Damit ist der erste Schritt nun vollzogen und die Arbeitsgruppe kann ihre Arbeit aufnehmen. Es geht jetzt darum, die Machbarkeitsstudien zu erarbeiten, den betroffenen Ämtern zur Beurteilung zukommen zu lassen und danach dem Gemeinderat zum Entscheid zu unterbreiten. Erst nach diesem Grundsatzentscheid im Frühjahr 2014 kann dann der zweite Planungsschritt angegangen werden.

Schlussabrechnung Ausweichstelle Waldeggstrasse

Mit Beschluss vom 23.04.2013 bewilligte der Gemeinderat auf Antrag der Baukom-mission einen Kredit zur Verbreiterung der Waldeggstrasse und den Einbau der Ausweichstelle in der Höhe von Fr. 180‘000.00. Am 17. September 2013 stimmte er einem Nachtragskredit von Fr. 22‘500.00 zu, da zufolge der mächtigen Deckschicht zusätzlich eine verankerte Spritzbetonschicht eingebaut werden musste.

Die Schlussabrechnung für die Ausweichstelle Waldeggstrasse setzt sich wie folgt zusammen:

kostenabweichung waldeggstrasse

Der Nachtragskredit für die erforderliche verankerte Spritzbetonschicht wurde im Herbst rechtzeitig eingeholt. Mit abgerechneten Mehrkosten von Fr. 1‘975.40 entspricht der Kostenvoranschlag (KV) den abgerechneten Kosten.

Ersatz Traktor Betriebe und Sicherheit; Kreditfreigabe

Für die Anschaffung eines neuen Traktors Fendt 209 VA für den Bereich Betriebe und Sicherheit (als Ersatz für das Fahrzeug aus dem Jahr 1998) hat der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 126‘432.10 zu Lasten der Investitionsrechnung 2014 gesprochen. (Budget 2014: Fr. 130‘000.00).

Im Einladungsverfahren wurden drei Offerten eingeholt. Für den Entscheid massgebend waren die Qualität der Offerten und vor allem die Qualitätskriterien.

Der Traktor von Betriebe und Sicherheit wird in diversen Bereichen eingesetzt, mit entsprechend differierender Belastung. Frühling bis Herbst im Bereich Rasenpflege und –unterhalt, als Zugfahrzeug für verschiedene Transporte etc. Im Winterhalbjahr wird das Fahrzeug für den Winterdienst „umgerüstet“ und unterstützt das Bauamt mit einer Tour in der Schneeräumung, inkl. Plätze um die Gebäude von Betriebe und Sicherheit.

Glasfasernetzbau

Bis 2018 werden Herisau, Teufen, Uzwil, Sargans und Bad Ragaz mit Glasfaser erschlossen. Die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) und Swisscom kooperieren beim Ausbau in diesen fünf Ostschweizer Gemeinden.

Das Glasfasernetz erlaubt den Kunden aus einer Vielzahl von Angeboten für TV, Internet und Telefonie auszuwählen. Die 22‘000 Wohnungen und Geschäfte der genannten Gemeinden werden mit jeweils vier Glasfasern erschlossen. Das entspricht den Empfehlungen der Eidg. Kommunikationskommission ComCom. Der Ausbau erfolgt durch jeweils einen der beiden Partner, wobei jeder zwei Fasern pro Wohnung und Geschäft erhält.

Tarifverbund Ostwind

Mit Einführung des integralen Tarifverbundes (ITV) am 1.6.2009 wurden im Raum St. Gallen, Gossau/Herisau und Kreuzlingen Zonen zusammengelegt, um überpropor¬tionale Preiserhöhungen gegenüber dem damaligen Streckentarif abzufedern. Dies hatte zur Folge, dass Fahrten in die Zentren St. Gallen, Gossau, Herisau und Kreuzlingen im Vergleich zum damaligen Streckentarif günstiger wurden, obwohl der ITV den Vorteil brachte, mit dem gelösten Zonenfahrausweis auch die Ortsbusse in diesen Zentren zu nutzen.

Der Tarifverbundrat (TVR), welcher über die Tarife im OTV entscheidet, hat im Grundsatz beschlossen, die grossen Zonen 210 St. Gallen, 212 Gossau/Herisau und 255 Kreuzlingen per Dezember 2014 in je zwei Zonen aufzuteilen und so den Zustand vor Einführung des ITV zu erreichen. Die Zone 210 St. Gallen wird in die Kernzone 210 und die Ringzone 211 mit Teufen aufgeteilt. Diese Aufteilung wirkt sich nur auf die Preise der Einzelfahrausweise (Einzelbillette, Tageskarten, Mehrfahrten-karte) aus. Für die Abonnemente (Monats- und Jahresabos) ändert sich fast nichts, da die heutige Zone 210 im Abonnementsbereich als Doppelzone zählt. Für Teufen heisst das konkret:

tarifzone GR

Durch die Aufteilung dieser Zonen können Mehreinnahmen von total 5,5 Mio. Franken generiert werden. Diese Mehreinnahmen führen zu höheren Kostendeckungsgraden der Linien des öffentlichen Verkehrs und damit zu geringeren Abgeltungskosten für Kanton und Gemeinden.

Gemeindebeiträge

Der Gemeinderat hat folgende Beiträge gesprochen:

• INSIEME Ostschweiz, Lager mit behinderten Teilnehmern vom 12. – 26. Juli 2014 in Teufen Fr. 900.00

• SäntisHop 2014, Tanzevent in Teufen an Pfingsten 2014 Fr. 2‘000.00

Der Gemeinderat hat ausserdem…

• Der Leistungsvereinbarung mit der Appenzeller Tourismus AG (ATAG) für die Jahre 2014 – 2015 zugestimmt

• Den Tätigkeitsbericht über die regionale Feuerschau 2013 zur Kenntnis genommen und dem kommunalen Brandschutzexperten Marcel Tanner bestens verdankt

• Die Rechnung 2013 des Zweckverbandes Feuerwehr Teufen-Bühler-Gais zur Kenntnis genommen und genehmigt

ARCHIV

wappen neu teufen kleiner artikelbild

Sek Hörli: Kein zeitgemässer Schulbetrieb mehr möglich

Gemeinderatsverhandlungen vom 10. Dezember 2013. weiterlesen…

 | 15. 12. 2013 | GemeindeNews,Schulen | Keine Kommentare |

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Donnerstag, 23.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7217 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.05.24 11:0022.05.24 12:0022.05.24 13:0022.05.24 14:0022.05.24 15:00
13.7°C14.2°C14.5°C14.7°C14.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.05.24 05:0023.05.24 09:0023.05.24 12:0023.05.24 15:0023.05.24 20:00
9.2°C10.8°C11.7°C11.5°C9.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon