Poesie-Wettbewerb für Jugendliche

10.09.2013 | TPoscht online

Am 17. Dezember 2013 setzen auf der Grenze zwischen Gais und Appenzell, am Zwislenbach, die Kulturkommission Gais und die Kulturgruppe Appenzell einen Schlusspunkt unter das Jubiläumsjahr AR°AI 500. Dazu sollen die Stimmen junger Menschen im Appenzellerland gehört werden.

Am 17. Dezember 1513 wurde der Beitritt des Standes Appenzell zur Eidgenossenschaft besiegelt. 1597 teilte sich das Land ohne Blutvergiessen in zwei konfessionell getrennte Halbkantone. 2013 sind Appenzell Ausser- und Innerrhoden in der Festfreude wieder näher zusammengerückt. Hüben und drüben wurden Banden gebildet.

Zum Anlass «Grenzhalt» wird ein Poesie-Wettbewerb lanciert. Jugendliche (Oberstufenschülerinnen, Lehrlinge, 13 bis ca. 18 Jahre alt) aus Appenzell Ausser- und Innerrhoden sind eingeladen, ihre Gedanken zu Papier zu bringen: zur Heimat, zum Gestern und zum Morgen, zu Grenzen und Verbindungen – allein zu zweit oder in der Gruppe. Die besten Reime, Raps, Kurzgeschichten, Texte in der jungen Form des Spoken Word/Poetry Slam (vorgelesen max. zwei Minuten lang) werden am «Grenzhalt» vorgetragen. Die Autoren und Autorinnen erhalten eine Anerkennung.

Anmeldeformulare bei modoerig@gmx.de; Abgabetermin 28. September 2013. Texte können auch direkt eingesandt werden an Monica Dörig. Gaiserstr. 16, 9050 Appenzell oder Jürg Hochuli, Postfach 41, 9056 Gais.

pd.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.07.24 17:0019.07.24 18:0019.07.24 19:0019.07.24 20:0019.07.24 21:00
24°C22.8°C21.6°C20.1°C19.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.07.24 05:0020.07.24 09:0020.07.24 12:0020.07.24 15:0020.07.24 20:00
17.1°C22.8°C25.3°C26.8°C21.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon