Neuwahlen im Vorstand und acht Dienstjubilare

25.03.2017 | TPoscht online
Foto 2
Die vierte Mitgliederversammlung der Spitex Rotbachtal am Samstag, 25. März  im Gemeindesaal Bühler stand ganz unter den Zeichen Neuwahlen und Jubiläen.
Zurückgetretene Vorstandsmitglieder, von links nach rechts: Marlis Waldmeier, Gais, Sonja Betschart, Speicher (ehemals Bühler), Andrea Kern, Gais. Neugewähltes Vorstandsmitglied ganz rechts: Walter Zähner, Gais. Fotos: Mägi Walti
Aus dem Vorstand sind zurückgetreten: Marlis Waldmeier, Delegierte Gemeinderat Gais, Andrea Kern, Gais und Sonja Betschart, Speicher, ehemals Bühler. Neu in den Vorstand gewählt wurde Walter Zähner, Gais. Der Sitz für die Einwohnerschaft von Bühler blieb vakant. Der Vorstand wurde ermächtigt, in eigner Kompetenz ein Mitglied zu suchen. Der freie Sitz der Delegierten des Gemeinderates Gais wird durch den Gemeinderat Gais nach den Wahlen bestimmt. Gedankt für die geleistet Arbeit wurde ihnen mit einem grossen Applaus, einem Geschenk und Blumenstrauss.
Alle Geehrten, von links nach rechts: Roman John, Haslen, Margrit Heim, Gais, Jacqueline Manser, Wittenbach, Rosmarie Weishaupt, Niederteufen, Heidi Meier, Bühler, Luzia Moser, Gossau, Maja Tobler, Teufen und Annelies Strübi, Teufen
Acht Dienstjubiläen Insgesamt konnten 8 Dienstjubiläen aus den ehemaligen Spitexen Teufen und Gais-Bühler gefeiert werden. Für 10 Jahre wurden Jacqueline Manser und Luzia Moser, für 15 Jahre Margrith Heim und für 20 Jahre Roman John, Heidi Meier, Annelies Strübi, Maja Tobler und Rosmarie Weishaupt geehrt. Gerhard Frey dankte herzlich für die Treue und gratulierte allen mit einem Blumenstrauss. Kundenzufriedenheit als oberstes Ziel Die Begrüssungsworte des Präsidenten, Gerhard Frey, standen unter dem Motto: Sage, was du tust, tue, was du sagst. „Unter diesem Motto haben wir in den letzten zwei Jahren in einer koordinierten Aktion verschiedenste Massnahmen zum Erhalt einer hohen Qualität gebündelt. Bereits im Jahr 2015 haben wir die Zufriedenheit von unseren Kunden und von unseren Mitarbeitenden erhoben. Unser höchstes Ziel ist und bleibt es, eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen. Als Basis dazu haben wir im Jahr 2016 alle unsere Geschäftsabläufe und Arbeitsprozesse durchleuchtet und nach dem Motto «sage, was du tust» schriftlich festgehalten. ISO-zertifiziert Im vergangenen Dezember hat uns eine externe Organisation überprüft und nach dem Motto «tue, was du sagst» kontrolliert, ob wir uns an die Aussagen halten, die wir schriftlich festgelegt hatten. Mit Stolz dürfen wir Ihnen jetzt berichten, dass dies ohne wesentliche Abweichungen der Fall ist. Die Spitex Rotbachtal hat wiederum die Nase vorn und hat als eine der ersten Spitexorganisationen in der Ostschweiz das Zertifikat ISO 9001 als Leistungsausweis für ein gutes Qualitätsmanagement-System erhalten.“ Die Versammlung wurde von 104 stimmberechtigten Mitgliedern besucht. Auch viele Nichtmitglieder waren an der Versammlung anwesend. Die Jahresrechnung und Bilanz 2016 wurden diskussionslos genehmigt und dem Vorstand und Geschäftsführung Entlastung erteilt. Der Aufwand in der Höhe von CHF 1’731’638.12 wurde durch die Krankenkassen, die Kundinnen und Kunden selber sowie durch die Steuerzahler der Gemeinden Teufen, Bühler und Gais getragen. Bevor der zweite Teil startete, fanden angeregte Gespräche bei Kaffee und Kuchen statt. Auf die Lokalmatadorinnen Enderlin Chicks im zweiten Teil wurde gespannt gewartet. Ihr vielfältiges Programm hat berührt und begeistert, vor allem die volkstümlichen Stücke fanden grossen Anklang und rundeten die Versammlung würdig ab. pd.  

Eindrückliche Zahlen

Im vergangenen Geschäftsjahr wurden 16‘400 Stunden bei insgesamt 270 Kunden verrechnet, davon 62% für Pflegeleistungen und 38% für Hauswirtschaftliche- und Betreuungsleistungen. Im Berichtsjahr wurden 6‘068 Mahlzeiten durch die freiwilligen Helfer an 55 Personen in allen drei Gemeinden ausgeliefert. Die Rotkreuz Fahrerinnen und Fahrer haben insgesamt und ehrenamtlich rund 800 Stunden für ältere und betagte Personen geleistet. Dabei haben sie rund 15‘500 km zurückgelegt.  

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 21.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

20.05.24 09:0020.05.24 10:0020.05.24 11:0020.05.24 12:0020.05.24 13:00
16.9°C17.8°C18.3°C18.8°C19.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

21.05.24 05:0021.05.24 09:0021.05.24 12:0021.05.24 15:0021.05.24 20:00
11.4°C11.7°C11.6°C11°C10.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon