Marcel Heeb und Karin Müller holten Silber und Bronze

23.09.2014 | Erich Gmünder
marcel heeb (2)
marcel heeb (1)
Marcel Heeb präsentiert seine Wettbewerbsarbeit. Fotos: zVg.

Teufen war bei den Berufsmeisterschaften SwissSkills in Bern nicht nur mit dem Teufner Remo Zellweger vertreten. Auch zwei Teufner Firmen respektive deren ehemalige Lehrlinge waren erfolgreich und brachten Silber und Bronze nach Hause.

marcel heeb (2)

Die Zimmerei Heierli ist stolz auf ihren Mitarbeiter Marcel Heeb aus Stein, der als zweitbester Schweizer Zimmermann mit Silber nach Hause kam. Marcel Heeb ist im dritten Lehrjahr, und ihn trennte nur genau ein Punkt Rückstand vom ein Jahr älteren Sieger.

Am Montagabend wurde er von Firmenchef Migg Heierli (Teufen) und dem ganzen Team sowie den Eltern, Freunden und weiteren Gästen gebührend gefeiert. Besonders gewürdigt wurde auch die Verdienste des Lehrlingsbetreuers Gabriel Koller (Teufen), der selber vor 15 Jahren mit Gold von der Berufsmeisterschaft zurückkehrte und später die Schweiz an der EM und WM vertrat. Mit dabei war ein weiterer Lehrling von Heierli, Aurel Inauen aus Eggerstanden, der ebenfalls am Wettbewerb teilgenommen und mit dem 10. Rang abgeschnitten hatte.

karin mueller swiss skills (15)
Karin Müller zeigt stolz ihre Bronzemedaille. Foto: EG

Mit Bronze kam Karin Müller nach Teufen zurück. Die 18-jährige Verkäufern kommt ebenfalls aus Stein und hat im Sommer in der Bäckerei  Koller die Lehre als Bäckerei-Detailhandelsangestellte als beste Appenzellerin (mit der Note 5,3) was der Freipass war für die Teilnahme an der Berufs-SM. Sie sei gar nicht nervös gewesen, sondern sogar zu früh fertig gewesen, erzählt die flinke junge Frau lachend.

Karin Müller Swiss Skills Schautisch
Süsser Herbst – die Präsentation von Karin Müller in Bern.

Karin Müller ist sehr zufrieden mit ihrem Resultat, ist es doch das drittbeste der insgesamt zwölf Teilnehmerinnen aus der ganzen Schweiz.

remo an den swiss skills (3)

Remo Zellweger war das Wettbewerbsglück etwas weniger hold. Der Teufner ist aber zufrieden mit seinem 16. Platz – bei insgesamt 20 Teilnehmern – und dankbar für die Erfahrungen, die er in Bern machen durfte, wie er der Tüüfner Poscht erzählte. Red/EG

[post_teaser id=“43370″]

 

 

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

21.07.24 00:0021.07.24 01:0021.07.24 02:0021.07.24 03:0021.07.24 04:00
19.7°C19.4°C19°C18.6°C18.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

22.07.24 05:0022.07.24 09:0022.07.24 12:0022.07.24 15:0022.07.24 20:00
16.1°C17.8°C18.7°C19.5°C17.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon