«Joller Diagnostics» neu in Teufen

03.08.2021 | Sepp Zurmühle
garage_joller (1)
Fotos: Sepp Zurmühle

Sepp Zurmühle

Einige haben es vielleicht bereits bemerkt. In der Ebni 18, bei der vormaligen Sonnenberggarage (hinter der Agrola Tankstelle), ist seit dem 5. Juli wieder Leben, bzw. Aktivität eingezogen. Andreas Joller, ein junger Garagist aus Bühler, hat die Chance gepackt und ist mit seinem Garagenbetrieb nach Teufen gezogen.

Wann kommt der Coop?

Die Tüüfner Poscht hat bei Coop Ostschweiz-Ticino nachgefragt, wie es um das Projekt Coop Supermarkt in Teufen steht. Gemäss Markus Brunner, Coop Medienstelle, habe sich die Ausgangslage nicht geändert. «Konkrete Aussagen zum Zeithorizont, Baubeginn, etc. können wir aktuell nicht machen. Wir sind aber weiterhin sehr zuversichtlich, dass das geplante Bauprojekt an der Ebnistrasse 18 in Teufen in naher Zukunft konkretisiert werden kann.» Angesprochen auf den seit einigen Jahren projektierten neuen Coop Supermarkt in der Ebni 18, äussert sich Andreas Joller optimistisch. «Ich habe mich selbstverständlich vor Mietbeginn umfassend informiert über das Coop Projekt und doch habe ich mich zu diesem nächsten Schritt für mich entschieden. Ich rechne mit 2 bis 3 Jahren, vielleicht auch mehr und danach werden sich hoffentlich neue Türen für mich öffnen. Die Chance auf eine solche Werkstatt an dieser guten Lage konnte ich einfach nicht verstreichen lassen.»

«Plötzlich ging alles ziemlich schnell. Der heutige Mieter der Liegenschaft, Bruno Vogt, der sich auf seinen Garagenbetrieb in Mogelsberg konzentriert hat, wird in Teufen weiterhin die Waschanlage betreiben und hat mir die ganze Garage, inkl. Lager untervermietet», schildert Andreas Joller die Situation in ein paar Worten.

Im Corona-Jahr selbstständig gemacht

«Ich habe mich im August 2020 (mitten in der Corona Zeit) in meinem Heimatdorf in Bühler selbständig gemacht. Für den Start mietete ich einen bescheidenen Raum, den ich als ‘bessere Hobby-Werkstatt’ ausbauen konnte. Ich wollte die finanziellen Risiken zu Beginn so klein als möglich halten. Schon bald durfte ich merken, dass die Kunden kamen und ich spannende Aufträge ausführen konnte. Gleichzeitig war die Situation mit nur einem Fahrzeuglift und zu niedriger Deckenhöhe schnell belastend. Ich hielt Ausschau nach möglichen Optionen. Mir war wichtig, passende Räumlichkeiten in der Nähe von Bühler zu finden, um auch meine bisherigen Kunden problemlos weiterhin bedienen zu können.»

Frühe Begeisterung für Motoren

Aufgewachsen ist Andreas Joller, zusammen mit zwei Geschwistern in Bühler. Schon früh interessierte er sich – als einziger der Familie – für Motoren und alles was irgendwie mit Mechanik und Elektronik zu tun hatte. So war es naheliegend, dass er sich für eine Lehre als Automobilmechatroniker entschied. Diese Lehre absolvierte Andres Joller in der Säntis Garage in Bühler.

Danach folgten die Rekrutenschule als Lastwagenfahrer in Frauenfeld und der Durchdiener in der Katastrophenhilfe in Brugg und Bremgarten. Nach dem Jahr Militärdienst kehrte Andreas Joller zunächst in seinen Lehrbetrieb zurück und absolvierte eine einjährige, berufsbegleitende Ausbildung zum technischen Sachbearbeiter an der Akademie St. Gallen.

Doch sein Wissensdurst war noch nicht gestillt und somit bildete sich Andreas Joller an der STFW (Schweizerische Technische Fachschule Winterthur) zum Automobil-Diagnostiker weiter. 2017 besuchte er zusätzlich den Lehrmeisterkurs an der ZBW St.Gallen.

«2018 ergab sich die Chance auf eine interessante Anstellung als Werkstattleiter in der Kreuz Garage Bischof in Speicher. In dieser Zeit konnte ich tiefe Einblick in Prozessabläufe und in geordnete Strukturen gewinnen, welche mir den Schritt in die Selbstständigkeit sehr erleichtert haben.»

Guter Start in Teufen

Am Wochenende vom 2. bis 4. Juli halfen Familie und Freunde bei den Zügelarbeiten und beim provisorischen Einräumen. Die Zuvor organisierten Beschriftungen mussten montiert werden und dann ging es am Montag bereits los. Die notwendigsten Adressänderungen und Anpassungen an der Homepage gehörten ebenso dazu.

«Gleich in den ersten drei Wochen warteten viele Aufträge darauf ausgeführt zu werden. Ich war vom ersten Tag an voll im Einsatz. Dank den drei Fahrzeugliften, den grosszügigen Platzverhältnissen und der Waschanlage hier in Teufen kann ich viel effizienter arbeiten. Ein angefangenes Fahrzeug bleibt auf einem Lift, während ich auf Ersatzteile warte. Gleichzeitig kann ich nebenan andere Fahrzeuge reparieren. Das gibt mir neue Möglichkeiten, die ich sehr schätze. »

Alles bis inkl. Revision von ganzen Motoren

Andreas Joller kann, dank seinen zahlreichen Aus- und Weiterbildungen und mehr als 10 Jahren praktischer Berufserfahrung, jedes Problem rund um Fahrzeugtechnik und -Elektronik selber lösen oder zumindest weiterhelfen. Von der fundierten, elektronischen Diagnose bis hin zur Komplett-Revision von Getrieben und ganzen Motoren hat der Jungunternehmer bereits alle Reparaturen mehrfach selber ausgeführt.

Sogar in seiner Freizeit schraubte der junge Mann in der Vergangenheit viel an seinen Fahrzeugen herum. Ein schwarzer VW Käfer 1954, eine Lambretta 1956 und ein Velosolex 1966 gehören ebenfalls zu seinen «Schätzen», sie er selber restauriert hat.

So ist es nicht verwunderlich, dass die Kunden mit allen Fahrzeugen, Marken und Jahrgängen bei Andreas Joller anklopfen und um Rat und Tat fragen können. Er hat sich zum Allrounder-Fachmann hochgearbeitet und ist jeden Tag aufs Neue fasziniert und begeistert von Technik und Elektronik. Das ist in der heutigen Zeit sicher eine gute Mischung an Fähigkeiten in der sich stark verändernden Automobilbranche.

https://www.jollerdiagnostics.ch/

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 23.05.2024

Wandergruppe Tüüfe: Mitten durch Mostindien

Donnerstag, 23.05.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7217 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.05.24 10:0022.05.24 11:0022.05.24 12:0022.05.24 13:0022.05.24 14:00
13.4°C13.7°C14.2°C14.5°C14.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.05.24 05:0023.05.24 09:0023.05.24 12:0023.05.24 15:0023.05.24 20:00
9.2°C10.9°C11.8°C11.5°C9.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon