JETZT IM VIDEO: Im Führerstand des Tango durchs Dorf

02.10.2018 | Erich Gmünder
tango testfahrt bahnhof dorf niederteufen (67)
https://youtu.be/8uy7fCAm6jo

Bildbericht: Erich Gmünder

Bis am Sonntagabend waren noch Männer in orangen Overalls an der Arbeit, damit der Tango am Montag früh zur ersten Testfahrt zwischen dem Bahnhof Teufen Richtung Ruckhaldetunnel und St. Gallen starten konnte.

Beat Senti ist einer der Projektleiter, welche für die Erneuerung der Strecke zwischen Teufen und St. Gallen zuständig sind. Für ihn bedeutete dieser Tag frühe Tagwache: Bereits um 3 Uhr stand er auf dem Bahnhof Teufen bereit, zum letzten Kontrollgang zusammen mit Patrick Fischer. „Wir haben das Lichtraumprofil kontrolliert, ob wirklich alle Hindernisse weggenommen worden sind, alle Erdungsstanden heruntergenommen sowie die Fahrleitung zwischen Teufen und Niederteufen eingeschaltet.“

Als eine der letzten Arbeiten wurden die Stellwerke in Betrieb genommen. Kleinere Nacharbeiten seien diese Woche noch zu machen, damit Ende Woche respektive am Samstagmorgen alles für den Vollbetrieb parat sei.

Am Freitag habe man noch „Gas geben“ müssen.

Am Donnerstag war die Fundationsschicht auf der Kreuzung fertig eingebaut worden, am Freitag folgte der Asphalteinbau auf Weiche 1. Im Laufe des Nachmittag wurden die Markierungen angebracht und die Lichtsignalanlage entfernt. „Unser Ziel war, dass diese Arbeiten vor dem Feierabendverkehr abgeschlossen waren, und das ist uns gelungen,“ resümiert Beat Senti.

Dass der straffe Zeitplan eingehalten werden konnte, ist für Beat Senti selbstverständlich: „Ich erwarte das von uns.“ Dabei gab es während des halbjährigen Bahnunterbruchs immer wieder Verzögerungen, weil das Bauprogramm kurzfristig umgestellt werden musste. Einerseits, weil Bewilligungen nicht erteilt oder Umstellungen verlangt wurden. So konnten weder der Kreisel eingebaut noch die drei Gleise beim Bahnhof wie vorgesehen während der Bahnsperre realisiert werden.

Positiv findet Beat Senti, dass der Kanton sich entschloss, gleichzeitig auf der Kreuzung links und rechts des Gleises die Fundation einzubringen.

„Wenn nächstes Jahr der Kreisel eingebaut  wird – sofern wir bis dann die Bewilligung haben – wird das den Zugverkehr praktisch nicht mehr beeinträchtigen.“ 

Dannzumal wird der Verkehr an der Bahnhofkreuzung durch eine Lichtsignalanlage gesteuert. Bei der jetzigen Kreuzung sei das nicht nötig, weil die neuen Tangozüge zwischen Raiffeisen durchs Dorf bis zum Alten Bahnhof (Bibliothek) im Strassenbahnbetrieb verkehren. Das heisst, die Tangos fahren auf Sicht, weshalb auf dieser Strecke weder Ampeln noch Schranken nötig sind.

 

Bildstrecke: Erste Fahrt mit dem Tango durchs Dorf

 


 

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Bundesfeiertag-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7300 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.07.24 15:0024.07.24 16:0024.07.24 17:0024.07.24 18:0024.07.24 19:00
20.8°C20.2°C19.7°C19°C17.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.07.24 05:0025.07.24 09:0025.07.24 12:0025.07.24 15:0025.07.24 20:00
13°C18.2°C20.6°C22.1°C18.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon