Grug verlässt seine sichere Höhle

04.10.2018 | TPoscht online
lager zuhause tag 3 (3)
Für Grug startete der heutige Tag mit einem Schock: Guy und Eep waren spurlos verschwunden!

Glücklicherweise hatte Eep ihm eine Nachricht hinterlassen. Sie schrieb, dass die ganze Gruppe mit Grug nach Urnäsch kommen und dann den Spuren folgen sollte.

Nach viel Überredungskunst von den Kindern, verliess Grug seine Höhle und stieg in den unglaublich gefährlichen Zug ein, um ins noch gefährlichere Urnäsch zu fahren.

Am Ende der Spur warteten Eep und Guy bei einem grossen Feuer. Eep erklärte, dass die Bergmenschen hinter Guy her waren, da er ihnen das Feuer gestohlen hatte. Die Bergmenschen wollten das Feuer, das ihnen ein Blitzschlag geschenkt hatte, für sich behalten und Guy fand das ungerecht. Eines Nachts stibitzte Guy ein bisschen Feuer und machte sich auf ins Tal, um es allen anderen Menschen zu verteilen.

Grug plagte nun ein schlechtes Gewissen, da er Guy gestern Nacht noch in einen Baumstamm gestopft hatte, um die Gefahr zu bannen. Seine Entschuldigung wurde von Guy angenommen und auch Eep entschuldigte sich bei ihrem Vater für den bescherten Schock.

Nach dem Zmittag, der vom Feuer fast noch ein bisschen besser schmeckte als sonst, ging es schon wieder los in Richtung heimatliche Höhle.

Für morgen hat Eep schon den Plan gefasst, sich zu überlegen, wie man das Feuer noch schneller und besser an alle anderen verteilen könnte.

Weitere Bilder in der GALERIE


 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.07.24 09:0019.07.24 10:0019.07.24 11:0019.07.24 12:0019.07.24 13:00
24.4°C25°C24.9°C25.5°C25.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.07.24 05:0020.07.24 09:0020.07.24 12:0020.07.24 15:0020.07.24 20:00
17°C22.8°C25.2°C26.7°C21.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon