«Gospels sind auch eine Art von Gottesdienst»

11.11.2012 | Erika Preisig-Studach
gospelchor jubilaeumskonzert (2)

httpv://youtu.be/ZoWQhvK1Fpc

 

Mit einem Klick können Sie hier neun weitere Youtube-Videos vom Konzertmitschnitt anschauen.

Der Gospelchor Appenzeller Mittelland feierte sein 20-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Konzerten. Den Abschluss machte ein Kirchenkonzert am Sonntagabend, 11. November in der Grubenmannkirche in Teufen.

1992, vor 20 Jahren, wurde in Speicher ein Gospelchor gegründet. Die damalige Dirigentin Evelyne Bischof ist stolz, dass aus der kleinen Gruppe von anfänglich zehn Sängerinnen und Sängern ein stattlicher Chor mit rund 35 aktiven Mitgliedern gewachsen ist. Weil immer mehr Gospelfreudige aus andern Gemeinden dazu kamen, wurde aus dem Speicherer ein Mittelländer Chor. Später schloss man sich mit einem andern Gospelensemble zusammen, das unter der Leitung von Christoph Wüthrich ebenfalls in der Region auftrat.

Langjährige Dirigentin

Erinnerungsbild zum Jubiläm: Der Gospelchor Appenzeller Mittelland mit Dirigentin Birgit Steiner. Foto: zVg.

Seit 2005 liegt der Dirigentenstab bei Birgit Steiner. Die gebürtige Berlinerin lebt mit ihrer Familie in Altach (Vorarlberg). Die Chorleitung mache ihr viel Freude, sagt sie. Ihr Ziel, auch mit den nächsten Aufführungen, ist es, noch mehr jüngere Menschen für die Gospelmusik zu begeistern. «Das Spektrum dieser Musik ist gross, Gospel beschränkt sich nicht nur auf die traditionellen Spirituals », erklärt sie. «Es ist Musik, die mit ihrem Rhythmus Körper und Seele in Schwingung bringt.»

Viel Zeit wendet sie deshalb auf, um neue Stücke aufzustöbern, sowohl traditionelle Lieder, wie auch Neuinterpretationen aus der Pop- und Rockmusik. Eines der Lieder, die zur Aufführung kommen und heute geprobt werden, ist z.B. «Tears in heaven » von Eric Clapton.

Vielseitige Einsätze

Der Gospelchor Appenzeller-Mittelland verschönert Gottesdienste sowohl in katholischen Messen als auch in evangelischen Gottesdiensten in mittelländischen Gemeinden. Zusätzlich gibt er auch verschiedene Konzerte und tritt an Hochzeiten, Beerdigungen und anderen Anlässen auf. Geprobt wird jeden zweiten Montag im katholischen Pfarreizentrum Stofel. Der Gospelchor Appenzeller- Mittelland ist auch immer daran interessiert, neue Sängerinnen und Sänger in den Chor aufzunehmen. Interessierte melden sich bitte bei Annelies Egger, Telefon 079 723 75 22.

Zum Jubiläum veranstaltet der Gospelchor im November eine Reihe von Konzerten, welche durch den Auftritt des jungen 1992 Trompeters Luca Valentino Steiner bereichert werden.

Höhepunkt und Abschluss bildet das Konzert vom 11. November in der Grubenmann- Kirche am Sonntag, 11. Nov., 17.30 Uhr Konzert in der evangelischen Kirche Teufen mit anschliessendem Apéro.  EP

 

Stimmen

Ingrid Hubmann: Schon als Kind habe ich gerne gesungen. Besonders afrikanische Musik mit ihren Rhythmusinstrumenten hat mich als Bewegungsmensch fasziniert. Und endlich fand sich die Gelegenheit, in einem Chor mitzusingen. Ein tolles Gemeinschaftsgefühl!

Alfons Angehrn: Es kommt vor, dass ich mich nach einem anstrengenden Tag aufraffen muss, zur Chorprobe zu gehen. Aber ich weiss, eine bessere Erholung vom Alltag gibt es für mich nicht. Und das Singen bedeutet für mich auch eine andere Form von Gottesdienst. Die schlichten, zu Herzen gehenden Texte und der körperlich spürbare Rhythmus dieser Musik lassen alle Alltagslasten von mir abfallen.

Doris Schäfer: Mein Mann und ich haben zusammen und im Freundeskreis gern und oft gesungen. Die Gelegenheit, im Gospelchor mitzumachen, benutzten wir mit Freude. In den Gospels ist alles enthalten, Freude, Trauer, Hoffnung … Das gibt mir Kraft und ist eine andere Art von Religion – Bibellesung als Gesang.

Annelies Egger: Auch ich sehnte mich immer danach, in einem Chor zu singen. Einmal an einer Hochzeit trat ein Gospelchor auf. Da ist es mir ganz warm geworden und ich beschloss: Das will ich auch. Mir gab das Singen viel Kraft und Trost, während der langen Leidenszeit meines Mannes.

Notiert: Erika Preisig

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.07.24 21:0018.07.24 22:0018.07.24 23:0019.07.24 00:0019.07.24 01:00
19°C18.3°C17.7°C17.3°C16.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.07.24 05:0019.07.24 09:0019.07.24 12:0019.07.24 15:0019.07.24 20:00
16.7°C22.2°C24.3°C25°C19.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon