Festsieg und Schlussgang

30.03.2022 | TPoscht online
IMG_0865
Manuel Albin (links) im Schlussgang gegen Johann Mazenauer

Beat Langenegger

Bei den jüngsten Teilnehmern (Jg. 2013 / 14) konnte sich Patrick Langenegger aus Gais auf den vierten Schlussrang schwingen. Der gestellte sechste Gang verhinderte gar eine Topplatzierung. Mit zwei Siegen und vier Niederlagen reichte es Andreas Schefer für den zehnten Schlussrang.

Der für Gais schwingende Vorderländer Manuel Albin setzte sich in seiner Altersklasse der Jahrgänge 2011 / 12 im Schlussgang nach rund 30 Sekunden mit einem wuchtigen Kurzzug durch und erreichte mit 58.50 Punkten den ersten Saisonsieg. Maurus Steuble aus Bühler konnte das Sägemehl dreimal als Gewinner verlassen, stellte einmal und musste sich zweimal bezwingen lassen. Dennoch reichte es zum fünften Schlussrang. Einen Rang dahinter rangierte Noah Ryser aus Teufen mit je drei Siegen und drei Niederlagen. Neben Michael Höhener und Nando Krummenacher konnte auch Silvan Zuberbühler zwei seiner Kontrahenten bezwingen.

In den Jahrgängen 2009 / 08 war Sandro Fitze, Bühler der bestklassierte Gaiser auf dem sechsten Rang. Ihm standen vier Siege und zwei Niederlagen zu Buche. Je drei erfolgreiche und verlorene Gänge resultierten für Fabian Steuble und Kevin Sutter. Im zwölften Schlussrang klassierte sich mit zwei Siegen auch noch Christian Von Allmen aus Speicher.

Der Schlussgang der Kategorie 2007 / 08 war mit grosser Spannung erwartet worden, denn mit einem Sieg hätte Silvan Sutter aus Teufen noch mit dem führenden Gleichziehen können und ebenfalls Festsieger werden. So wurde dann auch sehr angriffige und attraktive Schwingerarbeit gezeigt. Nach knapp fünfeinhalb Minuten musste sich Silvan jedoch geschlagen geben und rangierte anschliessend auf dem dritten Rang. Sein Bruder Flavio erreichte mit ebenfalls vier Siegen und zwei Niederlagen den starken vierten Rang. Auf den Rängen fünf und sechs folgten mit dem Steiner Andy Stricker und Reto Steuble aus Bühler gleich die nächsten Gaiser Schwinger. Mit Manuel Schweizer, Teufen, Ursin Höhener aus Gais und Linus Giger aus Teufen konnten drei weitere Athleten zwei Siege feiern.

Nun starten Anfangs April die Freiluftfester, welche mit dem guten Abschneiden in Wolfhalden vielversprechend lanciert wurden.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 21:0018.05.24 22:0018.05.24 23:0019.05.24 00:0019.05.24 01:00
9.9°C9.5°C9.3°C9.3°C9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9°C14°C16.1°C16.8°C13.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon