Exploit von Miryam Mazenauer

21.09.2014 | Hans Koller
miryam mazenauer

miryam mazenauerAm Samstag schlossen  die jüngeren Kategorien ihre erfolgreiche Saison mit dem nationalen Bettagsmeeting in Zug ab. In Startfeldern bis zu 100 Teilnehmenden gelangen nochmals Steigerungen und Bestätigungen der guten Saisonresultate.

miryam mazenauerMiryam Mazenauer in nationaler Wurfspitze angekommen

Nachdem der erhoffte Podestplatz an den Schweizer Meisterschaften ausblieb, startete die Absolventin der  Sportschule Appenzellerland in Zug nochmals inmitten der nationalen Konkurrenz. Auf überzeugende Art steigerte sie sich von Versuch zu Versuch, dank verbesserter und sicherer Technik. Schlussendlich gewann die Athletin aus Bühler überlegen und mit 12.57m, damit belegt sie in der Schweizer Jahresbestenliste nun Rang 3.

maartje-speer

Bestätigung für Maartje van Beurden

Der Athletin aus Speicher gelang in der Kategorie U 16 eine überzeugende Bestätigung ihrer Spitzenplatzieren der Schweizermeisterschaften. Mit 10.37sec über 80m gewann sie im Sprint klar und bestätigte mit einem weiteren Sieg im Weitsprung mit 4.96m ihre ausgezeichnete Spätform.

Verbesserungen im Wurf

svenja walser
Svenja Walser.

Gleich 7 Platzierungen unter den ersten 10 gelangen den Teufnern  im Wurf. In der Kategorie U 14 steigerten sich Sarah Graf und Svenja Walser mit den Rangen 6 und 7 deutlich, in der selben Kategorie  bestätigte Priska Nef ihr Talent im Wurf mit Rang 6 im Speerwurf, gefolgt von Sarah Graf auf Rang 9.

In den jüngeren Kategorien wird als Wurfeinstieg Ballwurf angeboten. Jenice Koller und Roman Frischknecht  mit 6. Rängen und Nora Weber auf Platz 7 machten auf ihr Potential aufmerksam.

Bei  den Jüngsten  reift mit Anna Menzi ein Talent heran, Rang 6 im Weitsprung und Rang 7 im Sprint in nationaler Konkurrenz sind beachtenswert. Daliah Guhl steigerte ihre Bestleistung im Weitsprung auf 4.11m und Rang 5 und bestätigte ihre Vielseitigkeit mit Rang 9 über 1000m.

Julia Simmchen lief über 1000m auf Rang 6 und Luca Hohermuth, am CH Final in Thalwil noch an der Finalqualifikation gescheitert, lief in Zug im Sprint auf Rang 10.

HK

alle-glacw
Zum erfolgreichen Saisonabschluss gab’s für alle ein Soft-Ice. Fotos: Hans Koller

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 16.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

16.07.24 15:0016.07.24 16:0016.07.24 17:0016.07.24 18:0016.07.24 19:00
22.9°C22.3°C21.6°C20.8°C19.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

17.07.24 05:0017.07.24 09:0017.07.24 12:0017.07.24 15:0017.07.24 20:00
14.4°C17.2°C18.9°C20.5°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon