Es duftete nach Weihnachten

19.11.2020 | Félice Angehrn
guetzli5
Fotos: Félice Angehrn

 

Félice Angehrn

Der Back-Nachmittag war ein Angebot im November der beiden Pfarreien, um die Kinder auf die Adventszeit einzustimmen. Unter Anleitung von Brigitte Heule, Sozialdiakonin, und drei Jugendarbeiterinnen durften die Kinder die selbstgemachten Teige auswallen, ausstechen, backen, verzieren und die Plätzli mit nachhause nehmen.

Rezept der schwedischen Julplätzchen


Zutaten

300g Weissmehl

100g Zucker

1 Prise Salz in einer Schüssel mischen

200g kalte Butter in kleine Stücke schneiden und beigeben

Zubereitung

Die genannten Zutaten in einer Schüssel mischen, dann zwei Eigelb beigeben, mit einem Mixer oder mit den Händen schnell zu einem Teig verarbeiten.

Formen

Den Teig mindestens 1 Std. kalt ruhen lassen; Teig 2 mm dick ausrollen

Mit einer Ausstechform ausstechen und die Plätzchen auf Backpapier verteilen.

Backen

200 Grad ca 6-7 Min. in der Ofenmitte

Anschliessend die Guetzli mit Zimt-Zucker Mischung bestreuen.  

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Dienstag, 16.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

16.07.24 15:0016.07.24 16:0016.07.24 17:0016.07.24 18:0016.07.24 19:00
22.9°C22.3°C21.6°C20.8°C19.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

17.07.24 05:0017.07.24 09:0017.07.24 12:0017.07.24 15:0017.07.24 20:00
14.4°C17.2°C18.9°C20.5°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon