Erfolgreiche Saison der Standschützen Teufen

20.11.2014 | TPoscht online
absenden standschuetzen teufen 2014
absenden standschuetzen teufen 2014
Jahresmeister (v.l.n.r): Christian Vetsch, 3., Willi Staub 1., Fredy Knöfler, 2. Foto: zVg.

Einmal mehr dürfen die Standschützen Teufen auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Beim Absenden in der Schützenstube konnte Präsident, Ueli Preisig auf diverse erfolgreiche Schiessanlässe sowohl der Aktiven als auch der Jung- und Jugendschützen zurückblicken.

Knapp vierzig Schützinnen und Schützen besuchten das Absenden, davon fast die Hälfte Nachwuchsschützen. Nachdem die Gäste von Wirt Marc Lustig, verköstigt wurden, liessen die Schützen das abgelaufene Jahr Revue passieren.

Ueli Preisig 2. am kantonalen Gruppenfinal

Im Frühling qualifizierten sich erfreulicherweise alle drei Teufner Teams für den Kantonalen Gruppenfinal. Dort zeigten die Mittelländer eine eindrückliche Leistung. Mit den Rängen 2 (Staub Willi, Knöfler Stefan, Knöfler, Fredy, Preisig Ueli, Vetsch Christian) Rang 4 (Knöfler Hermann, Rechsteiner Walter, Preisig Bruno, Fässler Peter, Graf Andy) und Rang 6 (Schneider Ueli, Niederer Miriam, Fitze Roger, Brunner Daniel, Condrau Norbert) qualifizierten sich alle drei Teams für die Schweizerische Hauptrunde.

Am Kantonalen Cupfinal brillierte Ueli Preisig mit dem zweiten Rang. Will Staub wurde vierter, Benjamin Stucki und Daniel Brunner folgten auf den Rängen sieben und acht und rundeten das tolle Mannschaftsergebnis ab.

Fredy Knöfler konnte einmal mehr am Kantonalen Meisterschützenfinal zuschlagen. Knöfler platzierte sich im zweiten Rang. Von den übrigen sechs Teufner Schützen, welche sich für diesen Final qualifiziert hatten, konnte nur noch Willi Staub seine Leistung abrufen. Er durfte mit dem achten Rang zufrieden sein.

Teufner Jungschütze holte Goldmedaille

Beim Cupschiessen der Jungschützen stellte Teufen den Sieger. Dario Fontana gewann die Goldmedaille. Valentin Wettstein erkämpfte sich die bronzene Auszeichnung und Marco Schindler rangierte auf Platz vier. Florian Buck wurde zweiter am Meisterschützenfinal der Jungschützen und sorgte somit auch an diesem Wettkampf dafür, dass mindestens ein Teufner auf dem Podest stand.

In bester Erinnerung bleibt das Kantonalschützenfest in Schaffhausen, kehrten doch die Teufner Schützen mit knapp 80 Kranzresultaten von diesem Anlass nach Hause zurück.

Höchstresultate Jahresmeisterschaft:

15 Wertungen (Auszug):

Jahresmeister: 1. Staub Willi, 956. 69, 2. Knöfler Fredy, 940.51 3. Vetsch Christian, 940.07 4. Knöfler Stefan, 935.93

Bundesübung, 82 Punkte: Schneider Ueli, Staub Willi, Vetsch Christian

Feldschiessen: 70 Punkte: Staub Willi, 69 Punkte: Miederer Miriam

Stoss: 56 Punkte: Vetsch Christian, 55 Punkte: Staub Willi, 54 Punkte: Condrau Norbert

Vögelinsegg: 57 Punkte: Fässler Peter, 55 Punkte: Preisig Bruno

Sektionsmeisterschaft: 95 Punkte: Brunner Daniel, Fitze Roger, Niederer Miriam, 93 Punkte Fässler Peter

Endschiessen: 95 Punkte: Schneider Ueli, 94 Punkte: Staub Willi, 93 Punkte: Fässler Peter, Niederer Miriam

Pulverkiste: Vetsch Damian

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.07.24 21:0018.07.24 22:0018.07.24 23:0019.07.24 00:0019.07.24 01:00
19°C18.3°C17.7°C17.3°C16.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.07.24 05:0019.07.24 09:0019.07.24 12:0019.07.24 15:0019.07.24 20:00
16.7°C22.2°C24.3°C25°C19.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon