Eine Wunsch-Sek

25.09.2021 | Timo Züst
Spatenstich_Sekundarschule (5)
Fotos: tiz

Eineinhalb Jahre nach der Abstimmung über den Baukredit von 24,39 Mio. Franken geht es nun los: Am Donnerstagnachmittag wurde der Spatenstich für das neue Sekundarschulhaus gefeiert. Die Hauptprotagonisten waren dabei die Lernenden, die ab Sommer 2023 in der neuen Sek ein- und ausgehen sollen.

«Dachrinne! Dachrinne!» Das erste Wort ist schnell gefunden. Und es wird aus voller Kehle in Richtung Wandtafel gebrüllt. Die im Halbkreis versammelten 5. und 6. Klässler sowie die Lernenden der 1. Sekundarstufe generieren dabei eine bemerkenswerte Lautstärke. Ihr Engagement ist verständlich. Schliesslich geht es bei diesem Montagsmaler-Spiel auch um einiges: Nämlich um die Ehre des «Spatenstichs». Am Donnerstagnachmittag sind die Schülerinnen und Schüler dieser Altersstufen aus Teufen und Niederteufen der Einladung der Gemeinde gefolgt. Sie sind die Hauptprotagonisten des Spatenstichs für das neue Sekundarschulhaus. Zufällig wurden sie nicht ausgewählt. «Ihr seid diejenigen, die im Sommer 2023, wenn das neue Schulhaus fertig ist, auch hier zur Schule gehen werdet», sagt Gemeinderätin Pascale Sigg (Ressort Bau) zur Begrüssung. Eineinhalb Jahre nach der Abstimmung über den 24,39 Mio. Franken Kredit für das neue Sekundarschulhaus wurde nun mit den Bauarbeiten bzw. dem Aushub begonnen. «Damit liegen wir im Zeitplan. Dank der guten Planung und des Engagements aller Beteiligten», so Sigg. Einem Bezug im Jahr 2023 steht aus heutiger Sicht also nichts im Weg.

Holz und Erinnerungen

Architekt Beat Loosli versteht es, die Fantasie der Kinder anzuregen: «Was stellt ihr euch vor, wenn ihr an den Kindergarten zurückdenkt? Als erstes kommen euch sicher die Gspänli in den Sinn. Aber dann ist da schon bald ein Schulzimmer, ein Pausenplatz oder ein Pingpong-Tisch. Und das alles ist Architektur.» Das neue Sekundarschulhaus – erklärt er – wird dreieinhalb Mal so lang sein wie das Untere Hörli, nämlich 70 Meter. Es wird 160 Fenster haben und das Volumen von 50 Einfamilienhäusern. Und: «Ein Wunsch der Gemeinde war es, dass die Fassade mit Holz aus der Region gebaut wird.» Insgesamt werden für den Holzbau rund 2000 ausgewachsene Bäume benötigt. «Wir hoffen, dass wir mit diesem Gebäude, das sicher 40 bis 50 Jahr alt wird, die Grundlage für ganz viele neue und schöne Erinnerungen schaffen», sagt Loosli. Dann räumt er aber das Rednerpult. Jetzt kommen die zukünftigen Dauergäste der Sek zu Wort. Die Klassensprecher treten ans Mikrophon und verlesen die Wünsche, die ihre Klasse für das neue Schulhaus hegt. Die wichtigsten: Schön und hell soll es sein – wenn möglich mit einem Dachfenster; einen tollen Pausenplatz mit Spiel-Optionen und einem Pingpong-Tisch braucht es dringend; die Lernenden sollten an der neuen Sek Freude haben; Fussball-Spielen auf dem Kunstrasen wäre wünschenswert und moderne «Spints» würden das Bild abrunden. Architekten und Bauleitung lauschen aufmerksam. Ob der eine oder andere Detailplan noch angepasst wird?

Ein Ballonrennen

Nach dem Verlesen der Wünsche entlassen die Lernenden, Klasse für Klasse, ihr mitgebrachten Ballone gen Himmel. Dabei geht es aber nicht nur um das schöne Bild. Auch hier haben sich die Organisatoren etwas überlegt: «Die Klasse mit dem Ballon der am weitesten fliegt, wird von uns zu einem Znüni auf der Baustelle eingeladen», erklärt Martin Zoller, Fachverantwortlicher Hochbau. Noch sind die Gewinner nicht bekannt. Anders sieht es bei Montagsmaler aus. Nachdem die erste Runde gleich drei Finalisten hervorgebracht hatte, setzte sich im Stechen das «6C» durch. Sie greifen schliesslich zu den vielen kleinen Spaten und heben die symbolische erste Schaufel für die neue Sek aus. Noch ist die erste Schulstunde zwar über zwei Jahre entfernt. Aber mindestens eine Erinnerung wurde den Lernenden an diesem Donnerstag schon mitgegeben.  tiz

Noch mehr Fotos


Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 20:0018.05.24 21:0018.05.24 22:0018.05.24 23:0019.05.24 00:00
13°C11.9°C11.3°C10.8°C10.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14.1°C16.1°C16.8°C13.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon