Eine Nachtübung im Dienste des Verkehrs

03.08.2018 | Erich Gmünder
rueckbau AB uebergang riethuesli (44)
Start war am Donnerstagabend um 19 Uhr.

Bildbericht: Erich Gmünder

In der vergangenen Nacht wurde der nicht mehr benötigte Bahnübergang im Riethüsli zurückgebaut und asphaltiert. Für über ein Dutzend Strassenbauer bedeutete die Baustelle Nachtarbeit, dies allerdings bei idealen Wetterbedingungen.

Heute morgen kurz nach sechs Uhr: Der Einbau der zweiten Tragschicht ist in vollem Gang.

Der zuständige Leiter der Baustelle, Marc Lüthi, ist zufrieden: Das Ziel, den Rückbau möglichst ohne Verkehrsbehinderungen zu realisieren, wurde erreicht. Am Vorabend ab 19 Uhr wurde der Verkehr einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Den Zeitpunkt hatte man so gelegt, dass der Verkehr möglichst wenig behindert wurde: In die Ferienzeit sowie in die Tage nach dem 1. August, die oft als Feiertagsbrücke verwendet werden. Der Rückstau hielt sich denn auch in Grenzen.

Der Rückbau und der Einbau des Asphaltbelages erfolgten in zwei Schichten. Zuerst wurde die alte Gleisanlage zurückgebaut. Um 3 Uhr in der Nacht kamen die Strassenbauer zum Einsatz. Insgesamt verbauten sie 55 Tonnen Asphalt, die aus Mörschwil angeliefert wurden. Der Asphalt wurde in zwei Tragschichten eingebaut, bei einer Temperatur von 148 Grad. Der Bau bedeutete nicht nur für die Strassenbauer, sondern auch für den Belagslieferanten in Mörschwil Nachtschicht.

Bevor die Strasse wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte, wurde der noch heisse Asphalt mit Wasser abgekühlt. Die Strasse wird im Laufe des Tages wieder freigegeben, sobald der Asphalt genügend abgekühlt ist. Damit wird verhindert, dass im frischen Teilstück Spurrinnen entstehen.

Der Rückbau des nicht mehr benötigten Bahnübergangs erfolgte, weil er sanierungsbedürftig war und zudem eine Gefahrenquelle für die Radfahrer.

Freitagmittag, 12.10 Uhr: Die Verkehrseinschränkung ist wieder aufgehoben.

Es handelt sich um eine provisorische Lösung. Die Stadt St. Gallen plant, den durch die Verlegung der Bahn in den Tunnel freigewordenen Raum neu zu gestalten, mit mehr Platz für Radfahrer und Fussgänger sowie einer Neugestaltung des Quartierkerns. Der Verkehr an der stark befahrenen Kreuzung soll künftig mit einer Lichtsignalanlage geregelt werden.

https://www.tpost.ch/news/bahnuebergaenge-im-riethuesli-werden-rueckgebaut/

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Bundesfeiertag-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.07.24 00:0024.07.24 01:0024.07.24 02:0024.07.24 03:0024.07.24 04:00
16.2°C15.7°C15.3°C15.1°C14.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.07.24 05:0025.07.24 09:0025.07.24 12:0025.07.24 15:0025.07.24 20:00
12.8°C17.8°C20.1°C21.9°C18.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon