Ein hochkarätiger "Hotspot" der Architektur und des Handwerks

29.04.2018 | TPoscht online
Kulturreise Lesegesellschaft 2018 Wirkraum 1 komp
Einführung in den „Wirkraum“. Fotos: Uli Schoch

Am Samstag, 28. April 2018 erlebte eine bunte Schar von 38 Personen im  vollbesetzten Car  die diesjährige Kulturreise zum „Werkraum Bregenzerwald“.

Mittagessen.

Nur schon die eindrückliche Architektur von Peter Zumthor faszinierte, wie auch dieser hochkarätige „Hotspot“ von handwerklichen und kulturellen Meisterleistungen.

Tatsächlich ein beeindruckender Werk- resp. Wirkraum mit grossem Fundus und Hintergrund.

Abschlusstrunk.

Am Nachmittag wurde das Frauenmuseum in Hittisau besucht oder  die schöne Landschaft genossen.

Spaziergänge liessen uns viele neue Wohnhäuser und Ställe erkunden und führten zur Frage, warum nicht auch bei uns (in einer vergleichbaren Region) die grossen landwirtschaftlichen Nutzbauten so verträglich und mit viel Gestaltungsgefühl gebaut werden können.

Daniel Ehrenzeller

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

20.07.24 21:0020.07.24 22:0020.07.24 23:0021.07.24 00:0021.07.24 01:00
19°C18.8°C18.5°C18.5°C18.2°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

21.07.24 05:0021.07.24 09:0021.07.24 12:0021.07.24 15:0021.07.24 20:00
17.9°C21.8°C22.9°C22.3°C17.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon