Drei Nachwuchstalente vom SSZ Teufen sind Schweizermeister

03.09.2018 | TPoscht online
schiessen ssz
Drei Goldmedaillengewinner auf einem Bild (von links): Frederik Zurschmiede, Marvin Flückiger und Nicole Messmer. Foto: zVg.

An der Schweizermeisterschaft 2018 in Thun, Schiessanlage Gutelsey sind die ersten Entscheidungen gefallen: Marvin Flückiger verteidigte seinen Titel Pistole 50 m Junioren aus dem Vorjahr. Nicole Messmer siegte im Juniorinnen-Wettkampf Sportpistole 25 m mit neuem Schweizerrekord und Frederik Zurschmiede gewann den Titel Sportpistole 25 m der Junioren.

Pistole 50 m Junioren: Sieg für den Titelverteidiger

Marvin Flückiger (Zuzwil SG) steht in seinem letzten Jahr als Junior. Er verabschiedet sich mit einem Schweizermeistertitel in die Elite-Kategorie. Flückiger verteidigte im ersten Wettkampf der Schweizermeisterschaften 2018 seinen Titel mit der Pistole 50 m auf souveräne Art und Weise. Nach den ersten zehn Wettkampfschüssen lag zwar noch Nando Flütsch (St. Antönien GR) in Führung. Doch danach legte Flückiger einen Zacken zu und distanzierte die Konkurrenz. Am Ende siegte er mit 547 Punkten klar vor Jason Solari (Malvaglia TI).

Sportpistole 25 m Juniorinnen: Nicole Messmer gewinnt mit neuem Schweizerrekord

Nicole Messmer (St. Margrethen SG) und Daniela Röthlisberger (Signau BE) waren das dominierende Duo des Juniorinnen-Wettkampfs mit der Sportpistole 25 m. In der Qualifikation hatte Röthlisberger mit 553 Punkten die Nase vorn. Die vier Jahre jüngere Messmer klassierte sich mit 543 als Zweite aber ebenso souverän für den Final. In der Endausmarchung zeigte die St. Gallerin Nervenstärke. Nach fünf Finalserien lag die Spitze mit den beiden erwähnten Juniorinnen noch nahe beieinander. In der sechsten Serie schuf Nicole Messmer die Distanz. Diesen Vorsprung gab die junge St. Gallerin nicht mehr her. Vor der letzten Serie hatte sie vier Punkte Vorsprung und den Schweizerrekord von 16 Treffern (aufgestellt von Saskia Eileen Schober an der letztjährigen Schweizermeisterschaft) egalisiert. Mit einem Treffer in der letzten Serie brachte sie den Meistertitel und den neuen Schweizerrekord ins Trockene.

Sportpistole 25 m Junioren: Zurschmiede entscheidet das St. Galler Duell für sich

Fast hätte sich Marvin Flückiger (Zuzwil SG) am ersten Tag der Schweizermeisterschaft in Thun seine zweite Goldmedaille gesichert. Doch Frederik Zurschmiede (Trogen SG) hatte etwas dagegen: die beiden langjährigen Kollegen lieferten sich mit der Sportpistole 25 m ein spannendes Duell. Nach 30 Schüssen Präzision hatte Flückiger mit 287 gegenüber 285 Punkten von Zurschmiede die Nase vorn. Doch im Schnellfeuer konnte Zurschmiede seinen Kollegen übertrumpfen. Er schoss starke 286 Punkte, Flückiger «nur» 281. Am Schluss siegte Frederik Zurschmiede mit 571 Punkten, drei Zähler vor Flückiger. Zurschmiede hat bereits Erfahrung im Sammeln von Edelmetall mit der Sportpistole: Er war Juniorenmeister 2016, letztes Jahr gewann er Silber.

 

hb

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Bundesfeiertag-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7300 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.07.24 19:0024.07.24 20:0024.07.24 21:0024.07.24 22:0024.07.24 23:00
18.3°C16.9°C15.9°C15.2°C14.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.07.24 05:0025.07.24 09:0025.07.24 12:0025.07.24 15:0025.07.24 20:00
13.2°C18.4°C20.7°C22.4°C18.7°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon