«Die Welle» riss Schüler und Zuschauer mit

06.07.2012 | Alexandra Grueter-Axthammer
Die Welle

Wie jedes Jahr führten die Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarschule zum Abschluss des Schuljahres ein Theaterstück auf. Als Grundlage diente dieses Jahr der Roman von Morton Rhue «Die Welle».

Das Stück dreht sich um einen Geschichtslehrer, der den Jugendlichen erfolgreich beweist, dass auch sie sich unter Gruppendruck gegen Aussenseiter stellen und in Faschisten verwandeln – und dies obwohl jeder der Jugendlichen das anfangs für unmöglich hält. Zwar wurde der Roman verfilmt, doch gab es bisher keine Vorlage für eine Theaterinszenierung. So musste das Stück zuerst fürs Theater erarbeitet werden.

Die Schüler überzeugten mit viel und teilweise schwierigen Texten in dem spannenden Stück und hatten viel auswendig zu lernen. Auch die Bühnenbilder fielen durch schöne Details auf.

Die Welle

Obwohl das Thema nachdenklich stimmte, gelang es den Jugendlichen, das Stück trotz allem Ernst sehr unterhaltsam zu inszenieren.

Bildbericht: Alexandra Grüter-Axthammer

Zur Galerie

Die Welle riss alle mit

Die Welle riss alle mit

Anspruchsvolles Thema des Schlusstheaters der 3. Sek Hörli.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

19.07.24 17:0019.07.24 18:0019.07.24 19:0019.07.24 20:0019.07.24 21:00
24°C22.8°C21.6°C20.1°C19.1°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

20.07.24 05:0020.07.24 09:0020.07.24 12:0020.07.24 15:0020.07.24 20:00
17.1°C22.8°C25.3°C26.8°C21.5°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon