Teufner Spitzenköchin Vreni Giger gibt Jägerhof auf

20.05.2016 | TPoscht online
vreni-gigers-jaegerhof_agron-lleshi_vreni-giger2
vreni-gigers-jaegerhof_agron-lleshi_vreni-giger
Vreni Giger übergibt den Jägerhof an ihren langjährigen Küchenchef Agron Lleshi. Foto: zVg.

Vreni Giger, in Teufen geboren und wohnhaft, gilt seit 2004 mit 17 GaultMillau-Punkten als eine der besten Köchinnen der Ostschweiz sowie Vorreiterin der regionalen, saisonalen Frischmarktküche. Nun übergibt sie den Jägerhof in St.Gallen nach den Sommerferien ihrem langjährigen, talentierten Küchenchef, Agron Lleshi. Sie übernimmt nach einer kurzen Auszeit eine neue Herausforderung in Zürich.

Seit 20 Jahren steht Vreni Giger in der Küche des Jägerhofs in St.Gallen. Sie hat sich Schritt um Schritt in den Schweizer Küchenolymp gearbeitet und erfreut sich seit 12 Jahren über beste Bewertungen, allen voran die 17 Punkte im Gastroführer GaultMillau, der sie 2004 auch zur ersten „Köchin des Jahres“ überhaupt gekürt hatte. Sie betrachtet diese und andere Auszeichnungen als schlichte Folge der konsequenten Grundhaltung, nur das zu kochen, „was wir selber gerne essen“.

Ende einer Ära

Mit dem Verkauf der Liegenschaft im Museumsquartier an Felix Neidhart, Immobilien-Investor, geht die Ära Vreni Gigers Jägerhof in St.Gallen zu Ende. Die erfolgreiche Gastgeberin, die „Grande Dame der Schweizer Bioküche“, wie die Köchin in der aktuellen Ausgabe des Gastroführers bezeichnet wird, kann einen sehr gut eingeführten und ausgezeichneten Gastrobetrieb ihrem designierten Nachfolger, Agron Lleshi, in die Hände geben. Lleshi hat zehn Jahre an der Seite von Vreni Giger gearbeitet, davon vier Jahre als Küchenchef. Er freut sich enorm über seine neue Herausforderung, als Gastgeber nun die volle Verantwortung zu übernehmen.

Die Mitarbeiter, die noch bis Ende Juli 2016 unter der Anstellung von Vreni Giger arbeiten, werden ab 1. August von Agron Lleshi neu angestellt. Dieser freut sich sehr, mit den motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern die Zukunft des Jägerhofs zu gestalten. Alle Lehrlinge können die Lehre im Jägerhof weiterführen.

Als neuen Kadermitarbeiter im Jägerhof konnte Lleshi den in der Gastroszene bekannten Küchenchef Adrian Spiess verpflichten. Somit wird das Team um einen kreativen Kopf erweitert.

Ziel des neuen Pächters des Restaurants ist, das hohe Niveau auszubauen, die Gäste mit Kreativität zu überzeugen und damit die Bestätigung der Stammgäste zu erhalten sowie neue Gäste für den Jägerhof zu gewinnen. pd.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2024

Gjätt - Altfrentsche Besetzung

Freitag, 24.05.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7218 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

24.05.24 13:0024.05.24 14:0024.05.24 15:0024.05.24 16:0024.05.24 17:00
15.7°C15.4°C14.8°C14.3°C13.6°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

25.05.24 05:0025.05.24 09:0025.05.24 12:0025.05.24 15:0025.05.24 20:00
8.4°C12.1°C14°C14.6°C11.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon