Die teuerste Strasse Teufens – eine unendliche Geschichte?

31.01.2015 | TPoscht online
bubenruetistrasse (4)
bubenruetistrasse (4)
Alle Jahre wieder wird die Bubenrütistrasse zum Bachbett. Foto: zVg.

Die Bubenrütistrasse führt von der Schäflisegg bis zum Wattbachtobel und ist im Unterhalt die teuerste Strasse der Gemeinde Teufen. Nach starken Regenfällen gleicht sie einem Bachbett und wird vom Bauamt provisorisch geflickt, was die Gemeinde im Jahr rund 16‘000 Franken kostet.

Bei längeren Trockenperioden wirbelt jedes Fahrzeug Staubwolken auf, sodass es für die Anrainer unmöglich ist, im Freien Wäsche zu trocknen. Ältere Anwohner erinnern sich, dass dies schon seit Jahrzehnten so ist. Die Gemeinde wäre gerne bereit gewesen zu einem festen Belagseinbau. Doch war dafür das Einverständnis des Vereins Appenzell Ausserrhoder Wanderwege sowie des kantonalen Planungsamtes erforderlich, da es sich um einen offiziellen Wanderweg handelt. Dieses Einverständnis zu erhalten erwies sich alles andere als einfach. Nach langwierigen Verhandlungen und der Prüfung mehrerer Varianten einer Verlegung des Wanderweges konnte endlich eine genehme Lösung gefunden werden.

Gemäss einer Mitteilung der Gemeinde vom Jahre 2011 sei der Belagseinbau für das Jahr 2015 geplant. Nach der Einholung von Kostenvarianten und eines – gelinde gesagt auf problematische Art erreichten – Zugeständnisses für das Fusswegrecht eines Landbesitzers schienen 2014 die Voraussetzungen für die Sanierung der Bubenrütistrasse gegeben.

Doch Halt: Nach so viel Aufwand und Bemühungen seitens der Anwohner und auch der Gemeinde stufte der Gemeinderat die Sanierung im Rahmen der Finanzplanung mit der tiefsten Priorität ein. Eine Realisierung könnte damit erst in den Jahren 2020ff. erfolgen, vielleicht auch am St. Nimmerleinstag.

Bis dann wird unverdrossen geflickt, Jahr für Jahr gehen 16‘000 Franken sozusagen den Bach runter, und den Anwohnern verbleiben die Immissionen, viel Ärger und die Hoffnung auf eine rasche Sanierung der Bubenrütistrasse.

Die betroffenen Anwohner: Armin und Maja Sanwald, Franziska Strässle, Paul und Seida Weiler, Ernst Scheuss, Bettina Hartmann, Anita und Matthias Jaggi, Florian und Evelyn Reiser, Claudia und Quintino Piccolotto, Anna Monegat, Michael Spirig, Ilona Schmid, Werner und Emilia Nef, Heidi Pfenninger, Felix und Esther Haag, Ida Tanner, Heidi und Fermo Moretto, Michaela Wirth, Fabian Bischof, Hans und Annemarie Alder, Hanspeter und Ruth Züst, Hannelore Rebescini.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

Gruengut-Animation2024-Mai

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 19.05.2024

Afternoon Tea im games garni Hotel

Sonntag, 19.05.2024

Pfingstgottesdienst

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7216 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.05.24 13:0018.05.24 14:0018.05.24 15:0018.05.24 16:0018.05.24 17:00
19°C18.8°C18.3°C17.3°C16.3°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.05.24 05:0019.05.24 09:0019.05.24 12:0019.05.24 15:0019.05.24 20:00
9.6°C14°C16.2°C17.1°C13.4°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon