Die neue «Egg» beziehen

19.06.2024 | Nerina Keller
fuefegg_neubau_bad_sonder (9)

Im Juli letzten Jahres wurde das «Pinihaus» abgebrochen. Das alte Gebäude war das Zuhause einer Gruppe Jugendlicher des Sonderschulheims Bad Sonder. Rund ein Jahr später steht an jener Stelle ein neues Wohnhaus. Die TP hat bei Gesamtleiter Thomas Schwemer nachgefragt, wie die Bauzeit verlaufen ist, woher der Name «Füfegg» stammt und was die Jugendlichen zu ihrem «neuen alten» Zuhause sagen. Wer den stattlichen Vollholzbau an bester Lage mit eigenen Augen sehen möchte, ist dazu am 21. Juni eingeladen. Dann wird das Gebäude offiziell eingeweiht und gefeiert.

Am 21. Juni wird das neue Wohnhaus eingeweiht: Konntet ihr den Zeitplan einhalten?

Es war ziemlich knapp, aber wir konnten unseren Zeitplan einhalten. Letzte Woche war der Umzug vom «provisorischen Zuhause» im Löchli ins neue Wohnhaus. Alles hat gut geklappt. Uns war wichtig, dass das Haus zum Zeitpunkt der Einweihung bereits bewohnt ist.

Welche unerwarteten Herausforderungen musstet ihr während des Baus bewältigen?

Dank toller Handwerksbetriebe hatten wir wenig unerwartete Herausforderungen zu meistern. Schwieriger – und teurer – als erwartet war die Hangsicherung hinter dem Gebäude. Da verlief zusätzlich noch ein Wasserrohr anders als erwartet und wir mussten eine Lösung finden. Ausserdem fiel Ende letzten Jahres im für uns ungünstigsten Moment eine Menge Schnee, das sorgte auch nochmals für Kosten und Verzögerungen.

Das neue Gebäude trägt den Namen «Füfegg». Wie kam es dazu?

Der Name «Füfegg» ist das Ergebnis eines Wettbewerbes. Ein Jugendlicher aus der sechsten Klasse hat diesen gewonnen. Seine Begründung für den Namen war: Wir sind am Eggenweg (das Bad Sonder hat ja auch schon eine «Sonnegg»), am Dach des Neubaus zählte er fünf Ecken und das Wohnhaus wird von unserer «Wohngruppe 5» bewohnt werden.

Gemälde oder Fenster? So oder so kann der Blick aus dem neuen Wohnzimmer über die Hügel bis zum Alpstein wandern.

Welche Besonderheiten und Neuerungen hat das «Füfegg» zu bieten und worauf wurde besonders geachtet?

Wir haben darauf geachtet, für unsere Jugendlichen einen gemütlichen, «heimeligen» Ort mit viel Holz zu schaffen. Das Gebäude bietet Winkel und Rückzugsmöglichkeiten. Alle Jugendlichen haben Einzelzimmer, in die sie sich zurückziehen können und in denen man sich, so sind wir überzeugt, wohlfühlen kann. Die Gemeinschaftsräume sind grosszügig, gemütlich und hell.

Wir haben darauf geachtet, für unsere Jugendlichen einen gemütlichen, «heimeligen» Ort mit viel Holz zu schaffen. Das Gebäude bietet Winkel und Rückzugsmöglichkeiten.

Thomas Schwemer, Gesamtleiter Bad Sonder

Konnten die Jugendlichen schon einen Blick ins neue Haus werfen?

Sowohl die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner als auch unsere anderen Jugendlichen konnten bereits Führungen durch das Haus machen. Die Rückmeldungen waren sehr positiv, es war von einer «Villa» die Rede.

Was erwartet die Besuchenden an der Eröffnung? Und an wen richtet sich die Einladung?

Die Einladung richtet sich an alle Interessierten. Natürlich an unsere Jugendlichen und ihre Familien, aber auch Interessierte aus dem Dorf und natürlich an unsere geduldigen Nachbarn, die naturgemäss teils unter der Baustelle leiden musste. Unsere Füfegg ist vom Dorf aus sehr gut sichtbar, von daher sind uns alle herzlich willkommen, die sehen möchten, was da denn nun entstanden ist. Unseren Besuchern bieten wir am 21. Juni etwas Musik und Theater, eine Führung durchs Haus, sehr kurze Ansprachen und natürlich Kaffee und Kuchen. Ausserdem stehen wir für alle Fragen zum Neubau, aber auch zum Bad Sonder allgemein zur Verfügung.

Hinweis: Die Einladung finden Sie hier.

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 25.07.2024

Pro Juventute: Mütter- und Väterberatung

Freitag, 26.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

22.07.24 01:0022.07.24 02:0022.07.24 03:0022.07.24 04:0022.07.24 05:00
16.4°C16.2°C16.1°C16°C15.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

23.07.24 05:0023.07.24 09:0023.07.24 12:0023.07.24 15:0023.07.24 20:00
15°C17.8°C19.7°C21.2°C18°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon