"Diese Stunden waren sehr spannend"

04.07.2013 | TPoscht online
6-zeughaus 4
6-zeughaus 4. klaessler (6)
Aus Karton selber eine Brücke gebaut: die jungen Grubenmanns. Fotos: zVg.

Ladina Fäh: Wir die 4. Klasse Signer Koster durften das Grubenmann Museum anschauen. Wir waren ganz gespannt.Und erfuhren viel. Zum Schluss durften wir noch selber Grubenmann spielen. Und Künstler und Künstlerin spielen.

Alexandra und Vanessa: Am Mittwoch durften wir im Museum Zeughaus die Brücken und die Landschaften anschauen. Herr Kern erzählte uns, wie lange eine Brücke ist und wie man sie baute. Und Herr Vogt erzählte uns über die verschiedenen Landschaften und Bilder. Danach durften wir Brücken bauen mit Herrn Kern und Landschaften zeichnen mit Herrn Vogt. Es war lustig.

 

5-zeughaus 4. klaessler (5)

Lea und Melanie: Wir waren mit der Klasse im Zeughaus und haben vor der Pause die Grubenmann Ausstellung angeschaut. Nach der Pause schauten wir Landschaftsbilder an. Dann wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt, eine hat Brücken aus Zeitungen gebaut und die anderen selber Landschaftsbilder gemalt.

3-zeughaus 4. klaessler (3)

 

Priska und Daliah: Wir trafen uns beim Zeughaus. Als erstes haben wir die Grubenmann Ausstellung besichtigt und nach der Pause die Kunstausstellung. Wir konnten auch selbst Künstlerinnen werden, in dem wir auf Blätter mit verschiedenen Stiften wie z.B. Kohle malten. Wir malten die Natur, einige malten sie auch ab oder malten sie nur in 10 oder weniger Strichen.

Die anderen konnten eine Brücke bauen wie Grubenmann. Am Anfang aus Zeitung, wenn diese ein halbes kg getragen hat konnte man eine Brücke mit Holz bauen. Die aus Zeitung durfte man nach Hause nehmen, die aus Holz leider nicht, weil man die ohne Nägel, Leim und Kleber gemacht hat. Die beim malen durften die Zeichnungen mit nach Hause nehmen ausser eine, die durften wir an einen Balken hängen. Danach mussten wir aufräumen. Es war spannend bei der Grubenmann Ausstellung. Auch die verschiedenen Maler und Malerinnen.

1-zeughaus 4. klaessler (1)

Riana und Katja: Die 4. Klasse von Frau Signer und Frau Koster ging ins Zeughaus, um die Grubenmann und die Kunst Ausstellungen anzuschauen, von Künstler und Künstlerinnen wie z.B. Hans Zeller. Wir haben sehr viele Informationen von Herrn Kern und Herrn Vogt bekommen. Die Klasse durfte auch etwas Malen und Bauen, natürlich aus Papier.

Romy und Silja: Unsere 4. Klasse von Frau Signer und Frau Koster war am Mittwoch, dem 3.7.2013, das Zeughaus anschauen.

2-zeughaus 4. klaessler (2)Zuerst hat uns Herr Kern erzählt über die Familie Grubenmann. 1h lang, und die eine Stunde war sehr spannend. Danach durften wir in die Pause. Nach der Pause erzählte uns Herr Vogt über die Landschaft, das war auch spannend.

Danach wurden wir in 2 Gruppen eingeteilt. Es gab eine Gruppe zum Bauen und zum Malen. Im Bauen konnten wir eine Brücke aus Zeitung basteln. Und eine aus Holz, aber die aus Holz durften wir nicht nach Hause nehmen, und die aus Zeitung durften wir nach Hause nehmen.
1-zeughaus 4. klaessler (1)

Und beim Malen durften wir ein Schnellbild malen von der Landschaft. 

Wir durften mit verschiedenen Sachen malen, zum Beispiel mit Kohle. Danke an Herr Kern und Herr Vogt.

 

Top-Artikel

Top-Artikel

Anzeige

Anzeige

GU-Alpstein-Animation2024

Nächste Veranstaltungen

Freitag, 19.07.2024

Wochenmarkt Teufen

Sonntag, 21.07.2024

Gschichteziit

Aktuelles

×
× Event Bild

×
×

Durchsuchen Sie unsere 7299 Artikel

Wetterprognose Gemeinde Teufen

HEUTE

18.07.24 21:0018.07.24 22:0018.07.24 23:0019.07.24 00:0019.07.24 01:00
19°C18.3°C17.7°C17.3°C16.9°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon

MORGEN

19.07.24 05:0019.07.24 09:0019.07.24 12:0019.07.24 15:0019.07.24 20:00
16.7°C22.2°C24.3°C25°C19.8°C
WettericonWettericonWettericonWettericonWettericon